Ninja Gaiden 3 - Neue Details - Spiel soll einsteigerfreundlicher werden

Im neuesten Teil der Ninja Gaiden-Reihe sollen nicht nur Hardcore-Gamer auf ihre Kosten kommen.

von Denise Bergert,
25.01.2011 09:28 Uhr

Nach zweimonatiger Funkstille gibt es heute wieder neue Details zu Ninja Gaiden 3. So hat sich Entwickler Yosuke Hayashi im Interview mit Eurogamer zum Schwierigkeitsgrad des Spiels geäußert. Ninja Gaiden 3 soll demnach sehr viel einsteigerfreundlicher ausfallen, als die Vorgänger.

Team Ninja will das Gameplay zwar nicht wesentlich vereinfachen, jedoch soll der neueste Serienteil für ein größeres Publikum zugänglich werden. "Wir haben nicht vor, das Spiel nur für die wirklich guten, fähigen Leute zu machen", betonte Hayashi. Ninja Gaiden 3 erscheint voraussichtlich im nächsten Jahr für PlayStation 3 und Xbox 360.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen