Gerücht: Große Nintendo Direct in wenigen Tagen

Wann erfahren wir endlich mehr über die kommenden Nintendo Switch-Exclusives? Möglicherweise schon sehr bald.

von Dennis Michel,
23.08.2020 11:30 Uhr

Laut Gerücht ist die nächste große Nintendo Direct nicht mehr weit. Laut Gerücht ist die nächste große Nintendo Direct nicht mehr weit.

Zwar gab es erst vergangene Woche mit der Indie World mehr Infos zu den "kleinen" Spielen für die Nintendo Switch, eine große Nintendo Direct mit den kommenden Exclusives, auf die Spieler*Innen bereits monatelang sehnsüchtig warten, liegt jedoch schon fast ein Jahr zurück. Genauer fand diese zuletzt im September 2019 statt. Laut einem Gerücht soll die Wartezeit jetzt ein Ende haben, bereits in wenigen Tagen soll das Event stattfinden. (via Nintendoeverything)

Der angebliche Termin für die große Nintendo Direct: Freitag, 28. August 2020.

Woher stammt das Nintendo Direct-Gerücht?

Das Datum stammt von VentureBeat-Redakteur Jeff Grubb, der bereits in der Vergangenheit mit Aussagen über unbestätigte Nintendo-Themen richtig lag. Hier seine Aussage:

"Ich habe ein paar Dinge gehört und halte es für durchaus wahrscheinlich, dass am kommenden Freitag eine Nintendo Direct stattfindet. Das ist das Datum, das ich aufgeschnappt habe."

Ein weiteres Fragezeichen steht jedoch noch dahinter, ob es sich tatsächlich um eine große Direct handelt, in der wir kommende Nintendo-Exclusives für die Hybridkonsole zu sehen bekommen. Wie der japanische Publisher und Entwickler nämlich zuletzt am Ende der Indie World bekanntgab, wird es schon bald weitere Ankündigungen von Third Party-Entwicklern geben. Nicht ausgeschlossen, dass wir diese noch vor der großen Direct präsentiert bekommen.

Was laut Grubb jedoch für eine große Nintendo Direct spricht - und hier handelt es sich erneut um ein Gerücht, das der Redakteur aufgeschnappt hat - ist eine Investoren-Konferenz im September. Laut Grubb will Nintendo seine weiteren Pläne öffentlich machen, bevor auf der Konferenz die Frage "welche Spiele erscheinen bald?" aufkommt.

Mögliche Spiele für eine große Nintendo Direct

Die große Frage ist natürlich, ob Nintendo noch ein Highlight für das Spielejahr 2020 im Köcher hat. So könnte zwar ein neuer Trailer zu Zelda: Breath of the Wild 2 oder Metroid Prime 4 gezeigt werden, diese Spiele erscheinen aber definitiv nicht zeitnah.

Welches Spiel jedoch zeitnah erscheint, ist Pikmin 3 Deluxe, eine verbesserte Version des Wii U-Strategiespiels. Doch, und da sind wir uns wohl alle einig, da müsste schon noch mehr kommen, um positive Reaktionn hervorzurufen. Branchen-Experte Stealth40k rechnet daher mit einem weiteren Mario-Spiel, das noch 2020 erscheint.

Link zum Twitter-Inhalt

Ein Super Mario 3D All-Stars könnte laut ihm Ende des Jahres erscheinen. Weitere Gerüchte handeln im Zuge der Zelda-und Mario-Jubiläen von Ports wie beispielsweise Zelda: Skyward Sword, das laut Händler-Eintrag auf die Switch kommen könnte. Aber auch ein Port der Mario Galaxy-Spiele ist immer wieder im Gespräch.

Sobald wir weitere Infos erhalten, werden wir euch natürlich darüber informieren. Wie immer haben wir auch bei Nintendo selbst nachgefragt, was an den Gerüchten dran ist.

Was meint ihr, bekommen wir Ende dieser Woche endlich eine große Nintendo Direct? Und falls ja, welche Spiele wünscht ihr euch?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.