Nintendo Switch - Hello Neighbor & mehr: 6 neue Spiele von tinyBuild angekündigt

Der Entwickler tinyBuild bringt 2018 mehr als sechs neue Spiele auf die Switch.

von Mirco Kämpfer,
10.02.2018 20:15 Uhr

Nintendo Switch: 6 neue Spiele von tinyBuild angekündigt.Nintendo Switch: 6 neue Spiele von tinyBuild angekündigt.

Das Entwicklerstudio tinyBuild, das unter anderem für die tollen Indieperlen Phantom Trigger und Mr. Shifty verantwortlich zeichnet, hat heute in einem Livestream sechs neue Spiele für die Nintendo Switch angekündigt. Alle Titel sollen noch in diesem Jahr erscheinen. Hier die Übersicht.

Hinweis: Bei den Preisen gehen wir davon aus, dass sie eins zu eins in Euro übernommen werden.

The Final Station

The Final Station ist ein postapokalyptisches Survival-Spiel im Stil von This War of Mine. Ihr schlüpft in die Rolle eines Zugführers, der auf Schienen die zerstörte Welt bereist und versucht dabei, so lange wie möglich zu überleben. Um neuen Treibstoff und Proviant zu finden, müsst ihr immer wieder an Bahnhöfen Zwischenstopps einlegen. Hier trefft ihr auch auf einige Überlebende, die ihr entweder mitnehmen oder ihrem Schicksal überlassen könnt. Verlasst ihr den Zug, bekommt ihr es außerdem mit gefährlichen Infizierten zu tun.

Release: Februar
Preis: $14.99
Hinweis: Der Final Traitor-DLC ist im Preis enthalten

Clustertruck

In Clustertruck müsst ihr in 100 Levels das Zeil erreichen, indem ihr über LKWs springt, die als Kolonne auf diverse Hindernisse zurasen. Dabei dürft ihr den Boden nicht berühren, sondern nur von Lastwagen zu Lastwagen springen. Gar nicht so einfach, wenn die Fahrzeuge offensichtlich von einer KI mit Todeswunsch gesteuert werden.

Release: März
Preis: $14.99

Punch Club

In diesem Kampf-und-Managementspiel trainiert ihr euren Kämpfer und kloppt im Ring menschliche Gegner sowie Krokodile (!) nieder, um unter anderem den mysteriösen Mord an eurem Vater aufzuklären.

Release: Mai
Preis: $14.99
Hinweis: Der The Dark Fist-DLC ist enthalten

Party Hard

Party Hard bezeichnet sich selbst als "tTaktisches Spiel über Massenmord". In simpler 8-Bit-Grafik spielt ihr einen wütenden Nachbar, der durch die laute Partymusik nebenan zum Psychokiller wird. Eure Aufgabe: alle Partygäste unbemerkt um die Ecke bringen. Dazu könnt ihr Fallen benutzen oder sogar zum Ninja werden. Die Gäste werden bei jedem Start in den rund ein Dutzend Levels neu verteilt.

Release: Sommer
Preis: $14.99

Streets of Rogue

Wenn Nuclear Throne auf Deus Ex trifft und dabei noch GTA die Hand schüttelt, kommt Streets of Rogue heraus - ein abgefahrenes Actionspiel in Pixeloptik, in dem ihr euch durch Städte ballert, kämpft und metzelt.

Release: 2018
Preis: $14.99

Hello Neighbor

Hello Neighbor ist ein First-Person-Horrorspiel in dem ihr um und in das Haus eures Nachbarn schleicht, um herauszufinden, welche schrecklichen Geheimnisse er in seinem Keller verbirgt. Dabei soll die KI des Nachbarn stetig aus früheren Fehlern lernen und euch das Eindringen dadurch schwerer machen. Hier ist unser Test zu Hello Neighbor für Xbox One.

Release: 2018
Preis: $34.99
Hinweis: Zukünftige Updates kommen kostenlos

Freut ihr euch auf die Nintendo Switch-Spiele?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen