Payday 3 kommt im digitalen Zeitalter an - Infos zum Schauplatz und mehr

Zum 10. Jahrestag des Franchises haben Starbreeze Studios und Overkill Software einige neue Details zu Payday 3 enthüllt, die sich auf Schauplatz und Charaktere beziehen.

von Jasmin Beverungen,
24.10.2021 13:04 Uhr

In Payday 3 kehren die altbekannten Verbrecher zurück. In Payday 3 kehren die altbekannten Verbrecher zurück.

Nachdem Payday 2 im Jahr 2013 erschien, wurde es lange Zeit still um einen Nachfolger. Ende 2018 musste Starbreeze Studios schließlich Insolvenz anmelden. Doch seitdem wurde das Team neu aufgestellt und ein Plan entwickelt, um die Schulden abzubezahlen.

Jetzt kann sich Starbreeze voll und ganz auf die Entwicklung von Payday 3 konzentrieren. Zum 10. Geburtstag des Franchises haben die Verantwortlichen neue Details zum kommenden Heist-Shooter verraten, die mehr über das Setting verraten.

Payday 3 wird digital

Wo spielt der Nachfolger? Der Schauplatz ist der Big Apple in New York. Die Stadt soll in Payday 3 eine lebendige und riesige Variante des Vorbilds werden. Das Ganster-Quartett aus Payday 2, Dallas, Hoxton, Chains und Wolf, steht mit seinen Taten im Fokus der Medien.

Wurden Details zur Story genannt? Payday 3 spielt einige Jahre nach den Ereignissen des zweiten Teils und die Gang aus Payday 2 befindet sich eigentlich im wohlverdienten Ruhestand. Währenddessen ist die Spielwelt im digitalen Zeitalter angekommen. Payday 3 wird von Software-Giganten, Kryptowährung, Überwachung der Bevölkerung und dem Dark Web dominiert.

Demnach ergeben sich für Dallas, Hoxton, Chains und Wolf natürlich viele neue Möglichkeiten, um schnell an das große Geld zu kommen. So sollen neue Gadgets, Herausforderungen und Möglichkeiten entstehen, die mit der neuen Technik zusammenhängen.

Den Livestream zum 10. Jubiläum könnt ihr hier nochmal schauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Unterstützung auch nach dem Launch

Wann erscheint Payday 3? Leider konnte das Team hinter Payday 3 keine genaueren Details hierzu verraten. Somit wird das Spiel vermutlich wie geplant 2023 erscheinen, aller Voraussicht nach für PS5 und Xbox Series X/S. Außerdem soll das Spiel auch nach dem Launch noch für mindestens 18 Monate unterstützt werden.

Die Switch-Version von Payday 2 erschien im Jahr 2018. Unseren Eindruck erfahrt ihr im GamePro-Test:

Payday 2 für Nintendo Switch im Test - Koop-Spaß mit Hindernissen   17     0

Mehr zum Thema

Payday 2 für Nintendo Switch im Test - Koop-Spaß mit Hindernissen

Darum geht es in Payday

In Payday schließen sich vier Spieler*innen zusammen, um unterschiedliche Raubüberfall-Szenarien im Online-Modus zu spielen. Alternativ können Einzelgänger mit KI-Bots den Coup ihres Lebens machen. Dabei ist sowohl die Wahl der Ausrüstung als auch das taktische Vorgehen während des Überfalls äußerst wichtig.

Freut ihr euch auf Payday 3?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.