Pokémon Pink: Leak enthüllt eingestellte Game Boy-Edition

Pokémon Gelb hätte mal ein Gegenstück in Form einer pinken Edition bekommen sollen. Darauf deutet zumindest ein neuer Leak des Quellcodes der gelben Pokémon-Edition hin.

von David Molke,
14.04.2020 13:47 Uhr

Die gelbe Pokémon-Edition im Pikachu-Look hätte womöglich eigentlich auch ein Partner-Spiel in Form der pinken Edition bekommen sollen. Die gelbe Pokémon-Edition im Pikachu-Look hätte womöglich eigentlich auch ein Partner-Spiel in Form der pinken Edition bekommen sollen.

Pokémon Pink hat das Licht der Welt zwar nie erblickt, war aber vielleicht mal geplant. Diesen Eindruck erweckt zumindest jetzt der frisch geleakte Source-Code von Pokémon Gelb. Es sieht ganz danach aus, als sei eine pinke Edition als Partner-Spiel zur gelben Ausgabe geplant gewesen.

Pinke Pokémon-Edition offenbar geleakt: Das Gegenstück zur gelben Edition?

Gelb & Pink: Die meisten Pokémon-Spiele erscheinen in zwei verschiedenen Versionen – Pokémon Schwert und Schild, Pokémon Let's Go, Pikachu und Let's Go, Evoli oder auch die blaue und die rote Edition. Der gelben Pikachu-Edition war aber nie ein Partner-Spiel vergönnt, es erschien alleine. Womöglich war das aber ganz anders geplant.

Der Source-Code von Pokémon Gelb und Pokémon Blau ist jetzt komplett geleakt (via Nintendo Everything). Und wie so oft scheint sich im Quellcode des gelben Spiels einiges an interessanten Details zu verstecken. Darin wird nämlich eine pinke Edition im Zusammenhang mit der gelben Ausgabe erwähnt.

Freut euch nicht zu früh: Das war es dann nämlich leider auch schon. Es gibt außer der Erwähnung und den damit zusammenhängenden Rückschlüssen leider keine weiteren Informationen zu dem anscheinend geplanten Pokémon-Spiel in einer pinken Version.

Piepi oder Pummeluff? Die Pokémon-Fans lassen sich davon aber natürlich nicht abhalten, sich auszumalen, wie die pinke Pokémon-Edition wohl ausgesehen hätte, wenn sie tatsächlich veröffentlicht worden wäre. Als Cover-Helden kommen zum Beispiel Piepi oder Pummeluff in Frage.

Die Fan-Reaktionen fallen wie gewohnt meist sehr herzig aus. Neben möglichen Cover-Artworks liefern einige auch kuriose Ideen dazu, wie sich die Welt und die ganze Menschheit wohl verändert hätten, wenn ein solches Spiel wirklich veröffentlicht worden wäre.

Wie findet ihr die Vorstellung einer pinken Pokémon-Edition? Wen hättet ihr aufs Cover gepackt?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen