PS Plus August - Fans verschmähen die Spiele: "Enttäuschendstes Lineup seit Jahren"

Das PS Plus-Lineup mit Tennis und Plants vs Zombies kommt bei einigen Abonnent*innen so gar nicht gut an. Im Gegenteil, viele sehen darin die schlechteste Auswahl seit Langem.

von David Molke,
29.07.2021 12:00 Uhr

Zu PS Plus gehören im August drei Bonus-Titel, die auf wenig Gegenliebe stoßen. Zu PS Plus gehören im August drei Bonus-Titel, die auf wenig Gegenliebe stoßen.

Zum PS Plus-Abo gehören auch die Bonus-Spiele, die es ohne zusätzliche Kosten jeden Monat gibt. Die Auswahl schwankt stark und selbstverständlich unterscheiden sich die Geschmäcker. Darum wird das Lineup jedes Mal heiß diskutiert und so auch im PS Plus-Monat August 2021.

Der kommt allerdings bei ziemlich vielen Menschen mit Abo so gar nicht gut an. Ganz im Gegenteil: Die meisten scheinen mit den drei Spielen überhaupt nichts anfangen zu können und sprechen vom schlechtesten Lineup seit Jahren.

PS Plus August 2021 kommt bei Abonnent*innen gar nicht gut an

Welche Spiele gibt es? Im August erwarten euch als Bonus-Spiele, für die ihr mit PS Plus-Abo nichts zusätzlich bezahlen müsst die folgenden Titel.

Falls ihr euch jetzt fragt, was das im Detail für Spiele sind und welche davon etwas für euch sein könnten, bitte hier entlang: Wir haben sie in diesem GamePro-Artikel bereits einzeln kurz vorgestellt:

PS Plus im August: Neue Gratis-Spiele bekannt, dank Sony-Leak   28     1

Mehr zum Thema

PS Plus im August: Neue Gratis-Spiele bekannt, dank Sony-Leak

Fans reagieren enttäuscht: In unseren Kommentaren, auf Reddit und anderswo machen eine ganze Menge Abonnent*innen ihrer Enttäuschung Luft. Die meisten können wohl gar nichts mit den einzelnen Spielen anfangen und sind vom Lineup enttäuscht. Cratter13 schreibt zum Beispiel auf GamePro:

"Das ist mal kein guter Monat finde ich :D eher der schlechteste Monat seit Jahren."

Pilav hatte zunächst noch gehofft, dass der Leak die Reaktionen testet, aber da wurde nichts draus:

"Hoffe die ändern es noch. Wäre für mich der schlechteste Monat seit Jahren."

Dieselbe Hoffnung teilt auch Redditor Phoenix1895. User Gary-Where-are-you kann der PS Plus-Auswahl zumindest etwas Positives abgewinnen: Er hatte bisher keines dieser Spiele. Doof nur, dass er auch keines dieser Spiele wollte.

Einen ähnlich positive Herangehensweise bewahrt sich Redditor Mausinger:

"Good old Sony will, dass wir uns einen Monat lang durch unsere Backlogs arbeiten."

Wirklich der schlechteste Monat? Da drängt sich natürlich die Frage danach auf, ob das wirklich der schlechteste Monat seit Jahren war. Was sich selbstverständlich nicht einfach so beantworten lässt, weil die Geschmäcker natürlich verschieden sind und das erst recht auf unterschiedliche Spiele-Genres zutrifft. Aber vor Kurzem wurde erst heftig debattiert, was denn nun der schlimmste Monat war, und viele konnten sich auf Juli 2019 einigen.

Was sagt ihr zum aktuellen PS Plus-Lineup für August? Welchen Monat fandet ihr bisher am schlimmsten?

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.