PS Plus in Asien - Diese Gratis-Spiele bekommen asiatische Abonnenten geschenkt

Wie immer unterscheidet sich das PS Plus-Aufgebot in den unterschiedlichen Regionen. In Asien bekommen Spieler auch noch Heavy Rain und BlazBlue Central Fiction für die PS4.

von Hannes Rossow,
30.03.2018 12:51 Uhr

In Asien bekommen PS Plus-Nutzer oftmals andere Titel spendiert.In Asien bekommen PS Plus-Nutzer oftmals andere Titel spendiert.

Vor ein paar Tagen wurden die Gratis-Spiele bekannt gegeben, die sich PS Plus-Nutzer im April herunterladen dürfen. Mit Mad Max und Trackmania Turbo als Headliner kann sich das Aufgebot zwar sehen lassen, verblasst aber vielleicht etwas im Vergleich zum aktuellen Angebot, das neben Bloodborne auch Ratchet & Clank enthält. Zumindest in Asien sieht das PS Plus-Lineup aber etwas attraktiver aus, denn wie immer gibt es unterschiedliche Aufgebote in den verschiedenen PlayStation-Regionen.

So bekommen PS Plus-Nutzer in Asien zwar ebenfalls Mad Max geschenkt, doch statt Trackmania Turbo gibt es als zweiten Headliner den herausragenden Prügler BlazBlue: Central Fiction von Arc System Works, den Machern von Dragon Ball FighterZ. Als zusätzlichen PS4-Titel gibt es in Asien dann noch Heavy Rain, den noir-Krimi von Quantic Dream. Das volle PS Plus-Angebot in Asien seht ihr hier:

  • Mad Max (PS4)
  • BlazBlue Central Fiction (PS4, PS3)
  • Heavy Rain (PS4)
  • Toy Home (PS3)
  • Sky Force Anniversary (PS4)

Wenn ihr euch mehr über die Gratis-Spiele informieren möchtet, die wir im nächsten Monat erhalten, könnt ihr hier unsere Empfehlungen und Einschätzungen nachlesen.

Wäre euch das Angebot lieber gewesen?


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen