PS Plus-Spiele für Juni jetzt live: Startet die Downloads

Sony hat jetzt auch das zweite Gratis-Spiel für PlayStation Plus-Abonnenten im Juni 2020 enthüllt. Hier sind alle kostenlosen Games.

von Dennis Michel,
02.06.2020 13:54 Uhr

Die Gratis-Spiele für PS Plus-Abonnenten im Juni 2020 sind jetzt offiziell bekannt. Die Gratis-Spiele für PS Plus-Abonnenten im Juni 2020 sind jetzt offiziell bekannt.

Update:

Call of Duty: WW2 war zwar schon länger verfügbar, nun können sich PS Plus-Abonnenten aber auch Star Wars Battlefront 2, das andere Gratis-Spiel für den Juni aus dem PS Store herunterladen.

Originalmeldung:

Die PS Plus-Spiele für Juni 2020 sind bekannt. Nachdem bereits vor wenigen Tagen eines der beiden Spiele angekündigt wurde, hat Sony jetzt enthüllt, welches weitere PS4-Spiel sich Abonnenten des Service ohne weitere Zusatzkosten herunterladen können. Beim zweiten Spiel könnt ihr euch auf einen Multiplayer-Shooter freuen, der seit seinem eher missglückten Start durch Updates deutlich verbessert wurde.

Das sind die PlayStation Plus-Games im Juni 2020

Ab wann sind die PS Plus-Spiele erhältlich? Call of Duty: WW2 könnt ihr euch bereits jetzt herunterladen. Auf Star Wars: Battlefront 2 müsst ihr noch bis zum 02. Juni gegen Mittag warten. Bis dahin könnt ihr euch noch die PS Plus-Spiele im Mai herunterladen.

Für wen lohnt sich der Download der neuen Spiele für PS+?

Call of Duty: WW2

Seht hier das GamePro-Testvideo zu Call of Duty: WW2 12:15 Seht hier das GamePro-Testvideo zu Call of Duty: WW2

  • Genre: Ego-Shooter
  • Download-Größe: ca. 53 GB
  • Regulärer Preis: 69,99 Euro
  • GamePro-Testwertung: 85

Darum geht's: Mit Call of Duty: WW2 kehrt die Shooter-Reihe zu ihren Wurzeln zurück. Es geht wieder in die großen Schlachten des Zweiten Weltkriegs. Als US-amerikanischer Soldat Red Daniels landen wir in der Normandie und kämpfen uns dabei bis nach Deutschland vor. Historische Schauplätze wie die Brücke von Remagen oder sogar das KZ-Außenlager Berga spielen in der Kampagne eine Rolle.

Neben der Singleplayer-Kampagne gibt es natürlich auch noch den Multiplayer-Modus, der die Spieler in Allierte und Achsenmächte aufteilt. Anders als bei früheren Create-a-Class-Systemen setzt WWII auf frei wählbare Divisionen, die im Grunde vorgefertigten Klassen entsprechen. Ebenfalls enthalten ist der Zombie-Modus, der euch mit einer eigenen Storyline im Koop gegen faschistische Untote kämpfen lässt.

Für wen es sich lohnt und für wen nicht: Wer mit Call of Duty grundsätzlich nichts anfangen kann, wird wohl auch in WWII nicht eines besseren belehrt. Die Kampagne ist knackig kurz und setzt trotz historischem Settings auf den gewohnten Bombast. Wer sich aber mit kurzweiliger Shooter-Action anfreunden kann, bekommt mit der Kampagne und dem Zombie-Modus gleich zwei unterhaltsame Modi geboten.

Weitere Infos zu CoD: WW2 findet ihr im GamePro-Test:

Call of Duty: WW2 im Test - Geglückte Weltkriegs-Rückkehr   32     0

Mehr zum Thema

Call of Duty: WW2 im Test - Geglückte Weltkriegs-Rückkehr

Star Wars: Battlefront 2

So gut wie jetzt war Star Wars: Battlefront 2 noch nie 10:29 So gut wie jetzt war Star Wars: Battlefront 2 noch nie

  • Genre: Ego-Shooter
  • Download-Größe: über 100 GB
  • Regulärer Preis: 24,99 Euro
  • GamePro-Testwertung: 71

Darum geht's: Mit Star Wars: Battlefront 2 erwartet euch der Nachfolger des Shooter-Reboots aus dem Jahre 2015. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Elitesoldatin Iden Versio, Anführerin des Inferno Squads. Die Story erlebt ihr zwar aus der Perspektive des Imperiums, jedoch könnt ihr auch Helden der hellen Seite der Macht in bestimmten Szenen übernehmen.

Kern des Spiels ist jedoch der Online-Multiplayer, der zum Start dank Lootbox-Debakel ordentlich Kritk einstecken musste. Dank Feedback der Fans wurde der Mehrspieler-Part jedoch mit der Zeit stark verbessert.

Für wen es sich lohnt und für wen nicht: Ihr seid Star Wars-Fan und wart nach den eher ernüchternden Meldungen zum Release vom Spiel eher abgeschreckt, dann solltet ihr Battlefront 2 jetzt eine zweite Chance geben. Erst recht, wenn ihr Spaß an toll inszenierten Multiplayer-Schlachten habt, denn die stehen hier neben der eher seichten Story-Kampagne klar im Fokus.

Lohnt sich ein PS Plus-Abo? Alle Infos im GamePro-FAQ

PS Plus ist Sonys kostenpflichtiger Abo-Service, der euch nicht nur jeden Monat eine Auswahl an Spielen ohne Zusatzkosten bereitstellt, sondern auch das Online-Spielen bestimmter PS4-Titel ermöglicht. Alle Preise und Vorteile eines PS Plus-Abos führen wir im großen GamePro-FAQ für euch auf.

Wie gefallen euch die PS Plus-Spiele im Monat Juni?

zu den Kommentaren (59)

Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen