PS4 - Dieser goldene Luxus-Controller ist so teuer wie 30 Konsolen

Der Lux DualShock 4 ist ein Custom-Controller für 14000 US-Dollar. Was macht ihn so teuer?

von Linda Sprenger,
27.10.2018 10:00 Uhr

PS4-Controller in der Luxus-Variante.PS4-Controller in der Luxus-Variante.

Wem die herkömmliche Farbpalette von Sonys Dualshock 4-Controllern zu langweilig ist, der wird vielleicht mit einem Custom-Modell glücklich. Viele dieser offiziellen PS4-Controller mit selbstgemachtem "Skin" sind aber meistens teurer als die Originale.

Der "Lux DualShock 4" gehört definitiv zu gehobeneren Preisklasse unter den Custom-Controllern (und übertreibt es vielleicht ein wenig).

Was steckt hinter dem Luxus-Controller?

Der Luxus-Dualshock kommt in zwei Modellen, beide bestehen fast komplett aus Gold mit 24 Karat.

Der Unterschied? Die Deluxe-Variante des Gold-Gamepads bietet Knöpfe, die mit mehreren kleinen Diamanten überzogen sind. Zusätzlich dazu sind die Buttons (X, Viereck, Dreieck und Kreis) ebenfalls mit einer 18-Karat-Goldschicht überzogen.

Was kostet der Spaß? Die Deluxe-Version kostet fast 14.000 US-Dollar, umgerechnet circa 12.200 Euro. Die "einfache" Classic-Variante ohne Diamanten-Buttons wird zu einem Preis von 8.495 Dollar (7400 Euro) angeboten.

Und falls ihr euch fragt, was ihr für 12200 Euro noch alles bekommt, wir haben es für euch ausgerechnet:

  • 3050 Döner
  • 1200 Taschenbücher
  • 6 Shetland-Ponys
  • einen guten Gebrauchtwagen

Was haltet ihr von diesem Controller?


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen