PS4-Lüfter reinigen & Staub entfernen: So wird die PlayStation 4 leiser

Die PS4 ist nicht unbedingt als die leiseste Konsole bekannt. Etwas Abhilfe könnt ihr schaffen, wenn ihr bei der PS4 den Staub entfernt. Wir verraten, wie das geht.

von Tobias Veltin,
22.04.2020 18:30 Uhr

Hin und wieder solltet ihr eure PS4 von Staub befreien. Hin und wieder solltet ihr eure PS4 von Staub befreien.

Bei der PS4 ist es wie mit vielen anderen technischen Geräten und Möbelstücken auch: Stehen sie zu lange ungeputzt herum, verstauben sie mit der Zeit. Staub und Flusen landen dabei nicht nur auf dem Gehäuse selbst, sondern setzen sich auch im Inneren der Konsole fest. Das bringt auf Dauer einige unschöne Nebenwirkungen mit sich:

  • Der Lüfter muss durch die Staubpartikel mehr arbeiten und dreht mehr auf, was die Gesamtlautstärke der PS4 erhöht.
  • Die Konsole kann überhitzen, was zu Ausfällen führen kann.

PS4 laut beim spielen: Was tun?

Grundsätzlich sei an dieser Stelle erwähnt, dass die PS4 generell nicht die leiseste Konsole ist - insbesondere im Vergleich mit der Xbox One X. Trotzdem kann die Lautstärke durch die oben erwähnte "Verstaubung" zunehmen.

Die Lösung: Deswegen solltet ihr eure PS4 von Zeit zu Zeit reinigen, insbesondere, wenn sie einem Ort steht, an dem die Luft nicht richtig zirkulieren kann.

PS4-Lüfter reinigen - So geht's

Generell solltet ihr beim Hantieren mit der Konsole vorsichtig sein, um keine Teile zu beschädigen.

  1. PS4 vom Strom nehmen: Entfernt das Netzkabel aus der Konsole, damit die PS4 nicht mehr mit dem Strom verbunden ist.
  2. Lüftungsschlitze absaugen: Nehmt einen Staubsauger und fahrt damit auf der geringsten Stufe vorsichtig über die Lüftungsschlitze auf der Rückseite und den Seiten der Konsole. Auf diese Weise solltet ihr einen Großteil des Staubs bereits entfernen können.

Die größeren Lüftungsschlitze findet ihr auf der Rückseite der PS4, aber auch an den Seiten gibt es kleinere Belüftungsöffnungen. Die größeren Lüftungsschlitze findet ihr auf der Rückseite der PS4, aber auch an den Seiten gibt es kleinere Belüftungsöffnungen.

Wichtiger Hinweis: Verzichtet unbedingt auf das Reinigen der Lüftungsschlitze mit einem Kompressor. Durch die Druckluft besteht die Gefahr, dass die Staubpartikel weiter in die PS4 gedrückt werden.

Keine Tastenkombination: Bei der PS3 konnte man die die Lüfter noch mit einem kleinen Trick automatisch reinigen lassen, indem mann die Konsole mit gedrückter Auswurftaste wieder an den Strom anschloss. Das funktioniert bei der PS4 NICHT.

PS4 - 10 geheime Features, die ihr kennen solltet   49     4

Mehr zum Thema

PS4 - 10 geheime Features, die ihr kennen solltet

PS4 innen reinigen: Chancen und Gefahren

Mit der oben genannten Staubsauber-Methode solltet ihr bereits viel Staub aus den Lüftern entfernen können. Noch sauberer bekommt ihr die PS4 allerdings, wenn ihr die Konsole auch im Inneren des Gehäuses reinigt.

ABER: Dafür müsst ihr die Konsole (Standardmodell der PS4) aufschrauben, was unter anderem zu einer Beschädigung des Garantiesiegels führt. Die Garantie für das Gerät erlischt also somit. Deswegen empfehlen wir hiermit eine Öffnung der Konsole explizit NICHT, raten sogar eher davon ab.

PS4 Slim und PS4 Pro: Hier könnt ihr den Deckel der Konsole abziehen, ohne das genannte Siegel zu beschädigen. Wie das funktioniert, seht ihr hier.

PS4-Lüfter innen reinigen: Dieses Werkzeug braucht ihr

Wer es trotz der oberen Warnung trotzdem probieren möchte, die Standard-PS4 zu öffenen, braucht folgendes Werkzeug.

  • T8-Torx-Sicherheitsschraubenzieher
  • Druckluftspray, um den Lüfter vorsichtig von Staub zu befreien

Auch hierfür gibt es im Netz viele Video-Tutorials, beispielsweise dieses hier

PS4 ist trotz der Reinigung zu laut: Was ihr noch machen könnt

Möglicherweise hat die Reinigung der PS4-Lüfter nicht den gewünschten Effekt. Dann gibt es weitere Maßnahmen, die ihr ergreifen könnt.

PS4-Wärmeleitpaste austauschen

Wärmeleitpaste ist im Inneren des Gerätes dafür zuständig, die Wärme von CPU und GPU möglichst schnell wegzutransportieren. Im Netz findet ihr diverse Angebote, als zuverlässig gilt die MX-4-Paste.

Wichtig: Um die Paste auszutauschen, müsst ihr die Konsole komplett aufschrauben und verliert die Garantie! Grundsätzlich gehört der Austausch auch zu den etwas anspruchsvolleren Schritten.

Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Grundsätzlich solltet ihr natürlich schauen, dass ihr die Lüfter möglichst selten bis gar nicht säubern müsst und solltet deshalb eure PS4 bestmöglich vor Staub schützen. Das fängt schon beim Platzieren der Konsole an:

  • Stellt die PS4 an einen Ort, um den die Luft ausreichend zirkulieren kann
  • Sorgt dafür, dass genügend Platz um die Konsole ist
  • Entfernt oberflächlichen Staub regelmäßig mit einem weichen Tuch

Ihr braucht noch mehr Tipps zur PS4? Da können wir euch helfen! Unter anderem dabei, wenn ihr das Gefühl habt, eure Konsole sei zu langsam:

Habt ihr eure PS4 schon einmal entstaubt? Und hat es etwas gebracht? Schreibt uns eure Erfahrungen in die Kommentare!

zu den Kommentaren (62)

Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen