PS4 - UPDATE: Twitter-Account vom Sony Interactive-Chef möglicherweise unecht

John Kodera hat das Ruder bei Sony Interactive Entertainment übernommen und auf Twitter gleich einmal klargestellt, was er vom Games as a Service-Trend hält.

von Hannes Rossow,
11.01.2018 14:51 Uhr

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Chef.Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Chef.

Update vom 11.01.2018

Wie Push Square berichtet, ist der neuangelegte Twitter-Account von John Kodera aktuell gesperrt. Die Tweets sind nicht mehr aufrufbar. Das legt die Vermutung nahe, dass sich hinter dem Profil nicht Kodera selbst versteckt, sondern sich jemand einen Spaß erlaubt hat.

Der eigentliche Twitter-Auftritt kam plötzlich, wirkte aber seriös. Unter den Followern gab es auch zahlreiche Sony-Mitarbeiter, was dem Account die nötige Authentizität verliehen hat. Sollte sich das Profil wirklich als unecht herausstellen, wird natürlich auch die Aussage, Games as a Service sei nicht Teil der PlayStation-Vision, wieder ungültig.

Originalmeldung vom 10.01.2018

Seit ein paar Monaten steht mit John Kodera ein neues Gesicht an der Spitze von Sony Interactive Entertainment. Jetzt hat sich der Nachfolger von Andrew House auch auf Twitter eingerichtet und seinen Einstand gleich mit einer überraschenden Aussage gefeiert. Auf die Bitte eines Fans, bloß nicht zu sehr auf den "Games as a Service"-Trend zu setzen, antwortete Kodera selbstbewusst.

"Ich werde mein Bestes geben, um die exzellente Arbeit von Andrew House fortzusetzen. Was das Thema "Games as a Service" angeht, braucht sich niemand Sorgen zu machen. Die Vision von PlayStation ist eine andere."

Aber auch sonst scheint Kodera die erfolgreichen Wege seines Vorgängers weiter beschreiten zu wollen. Neben einem persönlichen Dankes-Tweet an Andrew House, betonte Kodera auch, dass er unbedingt dafür sorgen möchte, dass PlayStation auch in Zukunft "The Best Place to Play" bleibt.

Was erhofft ihr euch vom neuen SIE-Chef?

Top 5 PS4-Spiele 2017 - Die besten PS4-Titel des Jahres 4:18 Top 5 PS4-Spiele 2017 - Die besten PS4-Titel des Jahres


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen