Korrektur: Das HDMI-Kabel der PS5 untertützt doch HDMI 2.1

Die PlayStation 5 unterstützt mit HDMI 2.1 4K und 120 FPS. Jetzt wurde GamePro gegenüber von Sony bestätigt, dass dies das beigelegte HDMI-Kabel ebenfalls supportet.

von Annika Bavendiek,
03.11.2020 07:31 Uhr

Man muss schon genau hinschauen, um zu erkennen, um was für ein HDMI-Kabel es sich im Lieferumfang der PS5 handelt. Man muss schon genau hinschauen, um zu erkennen, um was für ein HDMI-Kabel es sich im Lieferumfang der PS5 handelt.

Das PS5-HDMI-Kabel unterstützt doch HDMI 2.1

Wir wollen an dieser Stelle die Verbreitung der Fehlinformation bezüglich des HDMI-Kabels der PS5 korrigieren. Wie Sony gegenüber GamePro.de bestätigte handelt sich bei dem Kabel tatäschlich um ein HDMI-Kabel, das den 2.1-Standard unterstützt.

Die allgemeine Verwirrung rührte daher, dass auf dem beigelegten Kabel der PS5 nicht der speziell für HDMI 2.1-Kabel vorgesehene Aufdruck "Ultra-High-Speed" zu finden. Die Aufschrift sollte immer auf einem Kabel mit 2.1-Standard stehen, laut einem Interview von Golem.de mit dem HDMI-Licensing Marketing-Director Brad Bramy. Da hier lediglich "High-Speed" zu finden war, sind auch wir davon ausgegangen, dass HDMI 2.1 nicht ohne weiteres Zubehör unterstützt wird.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unklarheiten. Die folgende News wurde so angepasst, dass die Fehlinformation entfernt wurde.

Originalmeldung

Auf der PlayStation 5 profitieren wir unter anderem von höheren Auflösungen und Bildraten. Der HDMI 2.1-Anschluss an der Konsole unterstützt sogar 8K TVs, aber das alles bringt nichts, wenn wir nicht das richtige Kabel verwenden. Denn um den vollen Funktionsumfang des HDMI 2.1-Anschlusses nutzen zu können, müssen wir auch ein HDMI 2.1-Kabel verwenden.

Welches HDMI-Kabel liegt der PS5 bei?

Die ersten PS5-Konsolen befinden sich bereits bei der Presse und diversen Influencern, um noch vor Release am 12. bzw. 19. November getestet werden zu können. Auch bei GamePro ist die Konsole mittlerweile angekommen und wird auf Herz und Nieren geprüft.

In dem Zusammenhang kam etwas Verwirrung auf, um was für eine HDMI-Version es sich denn beim mitgeliefertem Kabel handelt. Da früheren Berichten nach weder auf der Verpackung, noch auf dem Kabel selbst eine 2.1-Kennzeichnung zu finden war, wurde von HDMI 2.0 ausgegangen.

Doch HDMI 2.1: Deshalb haben sowohl GamePro selbst als auch weitere Unboxings zunächst bestätigt jetzt, dass es sich bei dem Kabel wirklich nur um "High Speed", statt um "Ultra High Speed" handelt. Mittlerweile wissen wir jedoch durch eine Bestätigung seitens Sony, dass das Kabel HDMI 2.1 unterstützen wird.

Wie das Unboxing-Video von TheRelaxingEnd zeigt, steht auf dem HDMI-Kabel nur "High Speed". Wie das Unboxing-Video von TheRelaxingEnd zeigt, steht auf dem HDMI-Kabel nur "High Speed".

Wie es sich auch ohne HDMI 2.1 so auf der PS5 spielt, hat GamePro-Redakteur Hannes Rossow bereits ausprobiert und seine ersten Eindrücke für euch zusammengetragen:

Ich habe auf der PS5 gespielt & liebe den DualSense schon jetzt   181     8

Mehr zum Thema

Ich habe auf der PS5 gespielt & liebe den DualSense schon jetzt

Release der PS5 und alle Hardware-Infos

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Deutschland. Alle Infos zur Hardware, den Features, Spielen und mehr findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel.

Wie stark stört es euch, dass Sony hier kein HDMI 2.1-Kabel mitliefert, obwohl die Konsole es doch unterstützt? Reichen euch vielleicht die Funktionen aus, die HDMI 2.0 bietet?

zu den Kommentaren (527)

Kommentare(527)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.