PS5 in schwarz & rot: Custom-Seitenflügel-Hersteller ändert den Namen

Ein Händler bietet euch Seitenflügel für die PS5 in unterschiedlichen Designs an. Dabei steht noch gar nicht fest, ob diese überhaupt an die Konsole passen.

von Andreas Bertits,
30.10.2020 13:51 Uhr

Ein Händler bietet PS5-Seitenflügeln in unterschiedlichen Farben an. Ein Händler bietet PS5-Seitenflügeln in unterschiedlichen Farben an.

Update vom 20. Oktober 2020: Aus Markenschutzgründen hat sich der Anbieter der Plates umbenannt. Er heißt nun Customize My Plates und ist unter customizemyplates.com zu finden.

Die Umbenennung hat allerdings auch für einige Verwirrung gesorgt. Denn die bisherige Webseite verschwand urplötzlich aus dem Netz, was viele Vorbesteller*innen einen Betrug wittern ließ und zu vielen Rückzahlungsforderungen führte. Der Hersteller entschuldigte sich, stornierte sämtliche Bestellungen und verspricht nun, dass alle Bestellungen, die auf der neuen Seite getätigt werden, reibungslos abgewickelt werden sollen.

Originalmeldung: Dass sich die Seitenflügel der PS5 abnehmen lassen, haben wir in dem Video von Sony gesehen, in dem die Next-Gen-Konsole zerlegt wird. Allerdings gibt es bisher noch keine klare Aussage darüber, ob es offiziell individuelle Seitenflügel zu kaufen geben wird. Dennoch bietet ein Händler dieses Zubehör jetzt an.

Erste Custom-Seitenflügel ermöglichen schwarze PlayStation 5

Bunte Seitenflügel für die PS5: Der Händler mit dem Namen PlateStation 5 bietet euch in seinem Shop bisher fünf Design dieser Seitenflügel an. Ihr könnt sie in den Farben Mattschwarz, Kirschrot, Chrom, Indigoblau und Dschungelcamo kaufen.

PS5 "Black Edition" Marke Eigenbau: Dies Designs sehen durchaus gut aus und vor allem die schwarzen Flügel könnten all diejenigen zufrieden stellen, denen die weißen, offiziellen nicht gefallen und welche sich eine schwarze PS5 wünschen.

Platestation bietet PS5-Seitenflügel in mehreren Designs an. Platestation bietet PS5-Seitenflügel in mehreren Designs an.

Wie teuer sind die Plates? Für ein paar Seitenflügel bezahlt ihr 34,95 Euro. Ihr könnt sie ab sofort direkt über den Shop vorbestellen. Es handelt sich aber um inoffizielle 3rd-Party-Produkte, die allem Anschein nach nicht von Sony zertifiziert sind. Die Auslieferung des Zubehörs erfolgt zum Release der PS5.

Passt das denn auch wirklich?

Es ist noch ein kleines Glücksspiel: Das Angebot hat schon für Fragen innerhalb der Community gesorgt. Denn passen die Seitenflügel auch wirklich an die Konsole? Immerhin gibt es ja keine genauen und offiziellen Maße, beispielsweise, was die Verbindungstücke angeht.

Darauf hat PlateStation 5 über Twitter reagiert und erklärte, dass sie sich an die Maß halten, die Sony bisher bekannt gegeben hat. Talentierte Ingenieure hätten sich der ganzen Sache angenommen, doch bevor die Flügel verschickt werden, soll alles noch einmal überprüft werden. Das heißt aber auch: Sollte es dumm laufen und das Zubehör passt nicht, dann müsst ihr wohl länger auf eure Lieferung warten.

Link zum Twitter-Inhalt

Release, Preis und alle weiteren Infos zur PlayStation 5

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Deutschland und wird in zwei Variationen zu haben sein: Die Laufwerk-Edition kostet 499 Euro, die schlankere Digital-Edition hingegen 399 Euro.

Alle Infos zur PS5-Hardware, den neuen Features und Spielen findet ihr in unserer großen Info-Übersicht.

Würdet ihr euch jetzt schon solche Seitenflügel bestellen? Befürchtet ihr, dass sie nicht passen?

zu den Kommentaren (55)

Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.