Eine der besten PS5-SSDs ist jetzt noch ein bisschen besser geworden

Western Digital verpasst einer der besten und beliebtesten PS5-SSDs ein Upgrade.

Western Digital hat die für die PS5 geeignete SSD WD_Black SN850 noch einmal verbessert. Western Digital hat die für die PS5 geeignete SSD WD_Black SN850 noch einmal verbessert.

Wer eine PS5 hat, braucht in der Regel auch eine Speicherplatzerweiterung. Es sei denn, ihr wollt immer nur ein bis drei große Spiele auf einmal installieren. Eine der SSDs, die am besten dafür geeignet ist, den Platz auf eurer PS5 zu vergrößern, bekommt jetzt eine neue Version spendiert, die das beliebte Hardware-Teil noch einmal verbessert. Die WD_Black SN850X ist ein Upgrade zur SN850 und ab sofort verfügbar.

PS5-SSD SN850X soll noch mehr Performance liefern

Darum geht's: Die PS5 bietet selbst von Haus aus nur vergleichsweise wenig Speicherplatz. Installiert ihr ein paar größere Spiele wie Call of Duty: Warzone, Red Dead Redemption 2 oder Assassin's Creed Valhalla, kommt ihr schnell an die Grenzen der Kapazitäten. Aber ihr könnt den Speicherplatz einfach erweitern, indem ihr eine SSD einbaut. Wie genau der PS5-SSD-Einbau funktioniert, könnt ihr in diesem GamePro-Artikel lesen.

Aber nicht irgendeine SSD: Wenn ihr eine SSD in eure PS5 einbauen wollt, müsst ihr einiges bedenken und genau darauf achten, dass die Speichererweiterung auch die nötigen Voraussetzungen erfüllt. Das heißt unter anderem, dass die Abmessungen passen und die Mindestgeschwindigkeit erreicht wird. Auch an den Heatsink müsst ihr denken. Welche SSDs sich gut eignen, seht ihr hier:

PS5-Speicher erweitern: Kompatible SSDs, Kühlkörper und alle Anforderungen   160     6

Mehr zum Thema

PS5-Speicher erweitern: Kompatible SSDs, Kühlkörper und alle Anforderungen

Eine beliebte Option wird verbessert: Bisher galt die Western Digital Black SN850 als eine der besten und beliebtesten SSDs für die PS5. Jetzt bringt der Hardware-Hersteller Western Digital eine verbesserte Version namens SN850X auf den Markt.

Höhere Lesegeschwindigkeit: Laut Western Digital kommt die SN850X an die Grenzen der PCIe Gen 4-Schnittstelle. Das heißt, dass ihr mit einer Lesegeschwindigkeit von 7300 MB pro Sekunde rechnen könnt. Der sogenannte Game Mode 2.0 bringt am PC nochmal etwas mehr Leistung, zum Beispiel durch die Ladevorhersage.

Die SN850X kommt in unterschiedlichen Größen, mit Kühlkörper gibt es die SSD allerdings nur in den Modellen mit 1 TB und 2 TB Speicherplatz. Die 4 TB-Version kann nicht mit einem Heatsink gekauft werden.

Was kostet der Spaß? Jede Menge: Die 1 TB-Fassung mit Kühlkörper kostet um die 214 Euro, die Version ohne knapp 190, die 2 TB-Version ohne an die 400 Euro. Das kann natürlich von Händler zu Händler noch einmal variieren und auch im Lauf der Zeit stark schwanken. Die SN850 gibt es jetzt teilweise zum Beispiel schon deutlich günstiger.

Welche SSD habt ihr in eure PS5 eingebaut? Oder verzichtet ihr komplett auf eine Speichererweiterung?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.