PS5-Trophäen motivieren euch mit zusätzlichen Belohnungen

Wer gerne Trophäen sammelt, wird auf der PlayStation 5 stärker belohnt. Das Sammeln von Trophäen kann Avatare und mehr freischalten.

von Annika Bavendiek,
19.10.2020 17:29 Uhr

Wer auf der PS5 Trophäen sammelt, wird durch Avatare und andere Inhalte belohnt. Wer auf der PS5 Trophäen sammelt, wird durch Avatare und andere Inhalte belohnt.

Die Trophäen auf den PlayStation-Konsolen haben uns in der Vergangenheit nur selten etwas gebracht. Mal abgesehen vom Levelaufstieg unseres PSN-Profils waren sie meist nicht mehr als nur eine Art digitale Urkunde. In selten Fällen gab es beim Erwerb der Platin-Trophäe mal einen speziellen Avatar wie bei Marvel's Spider-Man, aber das war es dann auch schon. Mit der PS5 soll sich das aber ändern. Wie in dem UI-Video von Sony zu erkennen ist, warten auf uns verschiedenen Belohnungen, wenn wir Trophäen sammeln.

Auf der PS5 lohnen sich Trophäen mehr denn je

Spieler*innen gehen unterschiedlich mit Trophäen, Achievements, Erfolgen etc. um. Auf der PS5 dürfte sich die Sammelleidenschaft vermutlich etwas ändern, da dort Belohnungen auf uns warten. Wer wie Tidux im UI-Vorstellungsvideo genau aufgepasst hat, der dürfte Trophäen, die mit Belohnungen verknüpft sind, entdeckt haben:

Link zum Twitter-Inhalt

PSN und/oder Ingame? Im Fall von Destruction AllStars handelt es sich um ein Banner bzw. Avatar. Dabei wird aber nicht wirklich ersichtlich, ob sich diese Belohnungen auf das PlayStation Network oder das Spiel beziehen. Tidux vergleicht die Belohnungen in einem Tweet mit Uplay, wo es mit Waffen, Wallpaper und Co. sowohl interne als auch externe Belohnungen gibt. Außerdem schreibt er von anderen Belohnungen wie Erfahrungspunkten und Items:

Link zum Twitter-Inhalt

Klingt also ganz danach, dass wir Ingame- und PSN-Inhalten freischalten können. Wobei das nicht heißen muss, dass es auch wahr ist.

Sollten sich die Trophäen-Belohnungen aber auch auf das Spiel beziehen, bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler hier fair bleiben und keine wichtigen Items oder Ähnliches von Trophäen abhängig machen.

So oder so dürfte sicher sein, dass die Trophäen auf der PS5 mit den Belohnungen an Wert gewinnen und damit auch einige Spieler*innen länger an ein Spiel binden werden. Ebenfalls dürfte klar sein, dass der neue Trophäen-Tracker uns beim Sammeln wirkungsvoll unterstützen wird. Dass wir unseren Fortschritt bei einer Trophäe angezeigt bekommen, war ein lang ersehnter Wunsch der PlayStation-Community:

PS5: Sony enthüllt Trophy-Feature, das Fans schon ewig wollen   62     3

Mehr zum Thema

PS5: Sony enthüllt Trophy-Feature, das Fans schon ewig wollen

Preis, Release und alle weiteren PS5-Infos

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Deutschland und wird in zwei Variationen zu haben sein: Die Laufwerk-Edition kostet 499 Euro, die schlankere Digital-Edition hingegen 399 Euro.

Alle Infos zur PS5-Hardware, den neuen Features und Spielen findet ihr in unserer großen Info-Übersicht.

Werden ihr durch die Belohnungen stärker auf Trophäen-Jagd gehen, oder interessieren euch die Belohnungen bzw. Trophäen nicht?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.