PS5: Sony lässt Fans für Vorbestellung anmelden & startet "Lotterie"

Noch kann die PlayStation 5 nicht vorbestellt werden, aber Spieler*innen aus den USA können sich jetzt bei Sony direkt registrieren, um vielleicht eine Konsole vorbestellen zu können.

von Linda Sprenger,
27.08.2020 08:23 Uhr

Ihr könnt euch jetzt bei Sony für Vorbestellungen registrieren. Ihr könnt euch jetzt bei Sony für Vorbestellungen registrieren.

Release und Preis der PlayStation 5 bleiben nach wie vor ein Geheimnis, das könnte sich aber bald ändern. Die Vorbesteller-Phase der PS5 scheint nicht mehr allzu weit von uns entfernt zu sein, denn ab sofort können sich amerikanische Spieler*innen auf offiziellen Website registrieren, um vielleicht eine Konsole direkt bei Sony vorbestellen zu können.

Sony startet Anmeldung zur PlayStation 5-Vorbestellung in den USA

Die Betonung liegt auf dem Wort "vielleicht". Denn wer sich in der PlayStation 5-Sektion der offiziellen US-Website registriert, meldet sich zwar für die Vorbestellung an, muss am Ende aber nicht zwingend eine Konsole abbekommen. Auf der Website heißt es:

"Es gibt nur eine limitierte Anzahl an PS5-Konsolen zur Vorbestellung, deshalb laden wir unsere Kunden und Kundinnen ein, um die ersten zu sein, die direkt bei PlayStation vorbestellen können."

Die Preorder-Reservierungen funktionieren damit zumindest direkt bei Sony auf "First-Come-First-Serve"-Basis: Heißt, wer schnell ist und sich unter den ersten befindet, die sich registriert haben, könnte die PS5 am Ende vorbestellen.

Wer sich unter den Glücklichen befindet, erhält vor dem Beginn der Preorder-Phase eine Einladung von Sony via Mail, die weitere Anweisungen und Schritte zur PS5-Vorbestellung enthält.

Auch in Deutschland möglich? Zwar können sich deutsche Spieler*innen mit ihrer PSN-ID auf der offiziellen Website einschreiben, werden aber nicht für die Vorbestellungen berücksichtigt, wie Sony im dazugehörigen FAQ erklärt. Die Registrierung gilt nur für US-Bürger*innen mit einer Adresse in den Vereinigten Staaten.

Die Registrierung zur Vorbestellung auf der deutschen PlayStation-Website ist noch nicht möglich.

PS5-Vorbesteller-Phase startet womöglich bald

PS5 nicht nur bei Sony vorbestellbar: Ihr könnt euer Glück natürlich auch bei anderen Händlern wie zum Beispiel Amazon versuchen, sobald die Preorder-Phase eingeläutet ist.

Wann genau die PS5 vorbestellt werden kann, wissen wir aktuell noch nicht. Wie Sony aber bereits versprochen hat, werde das nicht still und heimlich geschehen:

Sony äußert sich zur PS5-Vorbestellung & nimmt Fans die Angst   71     3

Mehr zum Thema

Sony äußert sich zur PS5-Vorbestellung & nimmt Fans die Angst

Preis & Release weiter unklar: Wann die PS5 genau aufschlägt und wie viel sie am Ende kosten wird, verrät die Website bislang nicht.

Bis zur Enthüllung dürfte es aber nicht mehr allzu lange dauern. Der Fakt, dass nun die Registrierungen für die Preorder-Phase gestartet sind, dürfte uns zu hoffen geben.

Alle bislang bekannten PS5-Infos findet ihr in unserem separaten GamePro-Artikel. Hier sammeln wir alles, was wir bisher über Hardware, die neuen Features, die Spiele und mehr wissen.

zu den Kommentaren (153)

Kommentare(153)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.