PS5 & Xbox Series X: Kein Dolby Vision bei 4K Blu-rays

Sowohl mit der PS5 als auch mit der Xbox Series X könnt ihr 4K Blu-rays abspielen und euch so hochaufgelöste Filme anschauen – allerdings mit einem kleinen Haken.

von Andreas Bertits,
27.10.2020 14:54 Uhr

PS5 und Xbox Series X unterstützen wohl kein Dolby Vision. PS5 und Xbox Series X unterstützen wohl kein Dolby Vision.

Habt ihr mal keine Lust darauf, etwas an eurer neuen PS5 oder Xbox Series X zu spielen, sondern möchtet einfach mal bei einem guten Film chillen, dann ist das mit den Next-Gen-Konsolen kein Problem. Beide Geräte spielen nämlich 4K Blu-rays ab.

Allerdings werdet ihr allem Anschein nach dabei auf Dolby Vision verzichten müssen. Das meint zumindest John Linneman von Digital Foundry. Ihm zufolge wird das Feature nicht unterstützt.

Link zum Twitter-Inhalt

Was ist Dolby Vision?

Zwei Standards, eine Funktion: Als Dolby Vision wird eine spezielle HDR-Technologie des Unternehmens Dolby bezeichnet. HDR sorgt in Filmen - und auch in Spielen - für deutlich stärkere Kontraste. Je größer die Differenz zwischen den hellsten und dunkelsten Bereichen ist, desto mehr Detailtiefe und Farben sind zu sehen.

Dolby Vision steht in direkter Konkurrenz zu HDR10+, einem Standard, der von Samsung entwickelt wurde. Beide bieten dynamisches HDR; um die Bildqualität aufzuwerten, haben aber unterschiedliche Kooperationen mit Filmstudios geschlossen. Daher bieten manche Filme Unterstützung für HDR10+, andere für Dolby Vision.

Wird es nie Dolby-Vision-Unterstützung geben?

Die Situation bei der Xbox Series X sieht so aus, dass die Konsole im Grunde Dolby Vision unterstützt, allerdings bisher nur in Videostreaming-Apps. Es hieß jedoch bereits, dass 2021 ein Update kommen soll, mit dem der Standard auch für Gaming-Anwendungen und wahrscheinlich auch 4K-Blurays nachgerüstet wird. Da ein solches Update aber auch bereits 2018 für Filme auf der Xbox One erscheinen sollte, was aber nie passiert ist, herrscht noch etwas Skepsis.

Bei der PS5 dagegen sieht es etwas anders aus. Es gibt keine Informationen darüber, ob das Gerät neben Dolby Audio und DTS-HD noch irgendwelche weiteren Standards von Dolby unterstützt, wie etwa Dolby Atmos für Raumklang. Daher ist unklar, ob Dolby Vision per Update nachgereicht werden kann.

Hier müssen wir einfach abwarten und sehen, was die Zukunft uns bringt.

Findet ihr es schade, dass weder die PS5 noch die Xbox Series X Dolby Vision unterstützen? Glaubt ihr, dass dies noch per Update nachgereicht wird?

zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.