PS5 & Xbox Series X: Weiterer Großhändler gibt Hinweis auf die Preise

Sony und Microsoft halten sich zu den Preisen ihrer Next-Gen-Konsolen weiterhin bedeckt. Ein Hinweis des US-Händlers Best Buy könnte aber kursierende Gerüchte untermauern.

von Markus Trutt,
25.08.2020 19:24 Uhr

Das Rätselraten um die Preise von PS5 und Xbox Series X geht weiter. Das Rätselraten um die Preise von PS5 und Xbox Series X geht weiter.

Der Release der Next-Gen-Konsolen rückt langsam näher, doch nach wie vor gibt es keine offiziellen Informationen dazu, wann genau PS5 und Xbox Series X erscheinen und vor allem was sie kosten werden. Das gibt natürlich der Gerüchteküche mehr Zeit, noch stärker vor sich hinzubrodeln.

Inzwischen vergeht kaum ein Tag ohne Spekulationen zum Preis der neuen Hardware. Dabei ist natürlich längst nicht jede kleine Meldung erwähnenswert. Wenn allerdings ein so großer Elektronik-Händler wie der US-Konzern Best Buy einen neuen Anhaltspunkt liefert, wollen wir euch diesen natürlich nicht vorenthalten.

Wie andere Händler auch, hat Best Buy schon Vorbesteller-Seiten zu PS5 und Xbox Series X vorbereitet, auch wenn die Konsolen bislang noch gar nicht vorbestellt werden können. Konkrete Preise listet man dementsprechend noch nicht, doch versteckt sich auf den Seiten ein kleiner Hinweis auf einen möglichen Mindestpreis.

499 Dollar oder sogar mehr?

Sowohl beim PS5- als auch beim Xbox Series X-Eintrag bei Best Buy findet sich ganz unten ein Angebot für eine Finanzierungsoption, die für Produkte ab 499 Dollar aufwärts gilt. Dass Best Buy auf diese Option nicht überall, sondern nur an dafür relevanten Stellen verweist, beweist ein Blick auf andere Produktseiten, wo vergleichbare Finanzierungsmodelle entweder gar nicht zu finden sind oder einen anderen Preis ansetzen (so z.B. 299 Dollar bei der PS4 Pro).

Best Buy rechnet also offenbar damit, dass PS5 und Xbox Series X zum Launch mindestens 499 Dollar kosten werden.

Spekulation oder Insider-Information?

Die Frage ist nun aber: Liegen Best Buy tatsächlich schon handfeste Informationen vor oder stützt sich der Händler lediglich auf Gerüchte und Spekulationen, die bereits im Umlauf sind? Schon länger wurde schließlich von mehreren Quellen gemunkelt, dass PS5 und Xbox Series X zu einem Preis von je 499 Dollar auf den Markt kommen könnten.

Zuletzt befeuerte auch der oftmals verlässliche Insider Roberto Serrano entsprechende Meldungen sehr selbstbewusst:

PS5 & Xbox Series X: Bekannter Insider nennt Preise & Release-Daten   143     3

Mehr zum Thema

PS5 & Xbox Series X: Bekannter Insider nennt Preise & Release-Daten

Dass Best Buy sich die Preisangabe nach oben offen hält, passt zudem auch zu einigen Mutmaßungen, dass die Konsolen womöglich auch etwas teurer als 499 Dollar sein könnten.

Diese Preise beziehen sich dabei stets auf die jeweiligen Standardmodelle. Neben der "normalen" PS5 wird aber bekanntlich auch noch eine digitale Edition ohne Laufwerk erscheinen, die angeblich 50 bis 100 Dollar günstiger sein wird. Und auch Microsoft könnte neben der Xbox Series X mit der Xbox Series S noch ein zweites, günstigeres Konsolen-Modell veröffentlichen. Bestätigt wurde das in dem Fall bisher aber noch nicht.

Weiterhin gilt: Auch die Angaben von Best Buy sind natürlich alles andere als offiziell. So lange nicht Sony und Microsoft selbst die Preise enthüllen, sind alle kursierenden Informationen noch mit großer Vorsicht zu genießen. Bis zu einem eindeutigen Preis-Reveal dürfte es nun aber nicht mehr allzu lange dauern, schließlich sollen beide Konsolen schon Ende des Jahres erscheinen. Und so langsam wird auch die Werbetrommel kräftiger gerührt:

Die erste PS5-Werbung ist da & Fans wittern den großen Info-Knall   193     4

Mehr zum Thema

Die erste PS5-Werbung ist da & Fans wittern den großen Info-Knall

Was denkt ihr, wie teuer PS5 und Xbox Series X zum Launch sein werden?

zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.