Sega enthüllt Game Gear Micro & er ist wirklich sehr, sehr klein

Sega enthüllt jetzt den wahrscheinlich kleinsten Handheld aller Zeiten: Der Game Gear Micro ist wirklich extrem winzig.

von David Molke,
03.06.2020 11:42 Uhr

Der Sega Game Gear Micro scheint als riesige Handheld-Konsole konzipiert worden zu sein – für Ameisen. Der Sega Game Gear Micro scheint als riesige Handheld-Konsole konzipiert worden zu sein – für Ameisen.

Sega bringt zur Feier des 60-jährigen Jubiläums eine Retro-Konsole auf den Markt. Aber nicht einfach irgendeine: Wahrscheinlich auch, weil Miniatur-Versionen beliebter Klassiker im Trend liegen, kommt der Game Gear als Neuauflage daher, die den Namen wirklich verdient. Segas Game Gear Micro ist wirklich unglaublich klein.

Game Gear Micro: Sega enthüllt den wohl kleinsten Handheld ever

Sega feiert Geburtstag: 60 Jahre gibt es die Videospielfirma nun schon. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Aber statt dem Trend der Mini-Retro-Konsolen zu folgen und den Dreamcast oder Sega Saturn neu aufzulegen, geht der Game Gear-Handheld nochmal an den Start.

Nicht Mini, Micro! Sega meint es wirklich ernst mit dem Namen: Der Game Gear Micro sieht tatsächlich extrem klein aus. So klein, dass es ziemlich schwierig sein dürfte, einige der mitgelieferten Spiele darauf zu spielen.

So klein ist das gute Stück offenbar:

Der Game Gear Micro ist wirklich mini-mini-klein, aber irgendetwas scheint mit dieser Hand nicht zu stimmen... Der Game Gear Micro ist wirklich mini-mini-klein, aber irgendetwas scheint mit dieser Hand nicht zu stimmen...

Wann kommt's? Am 6. Oktober soll der Game Gear Micro in Japan erscheinen. Er kostet dann 4980 Yen, was in etwa 45 US-Dollar oder rund 40 Euro entspricht. Der Game Gear Micro erscheint in vier verschiedenen Farben: Rot, Gelb, Schwarz und Blau.

Den Game Gear Micro gibt es dann in Gelb, Rot, ?Schwarz und Blau?. Den Game Gear Micro gibt es dann in Gelb, Rot, ?Schwarz und Blau?.

Es gibt sogar Zubehör: Der Game Gear Micro ist wirklich, wirklich klein. Gerade mal 80 Millimeter ist das Gerät breit und der Bildschirm kommt lediglich auf knapp 3 Zentimeter. Um das, was zu sehen ist, zu vergrößern, kommt sogar eine Mini-Replica des Original-"Big Window"-Zubehörs auf den Markt.

Zusätzlich zum Game Gear Micro gibt es auch eine Mini-Neuauflage des Big Window-Vergrößerungs-Accessoires. Zusätzlich zum Game Gear Micro gibt es auch eine Mini-Neuauflage des Big Window-Vergrößerungs-Accessoires.

Diese Spiele stecken drin: Wenn ihr die Größe des Game Gear Micros schon kurios findet, haltet euch fest. Es wird noch irritierender. Sega verpasst dem kleinen Handheld in jeder Farbe nämlich komplett unterschiedliche Spiele. Jede Version kommt mit jeweils vier Titeln, aber sie sind alle verschieden. Wer sämtliche Spiele will, müsste sich also alle vier Farben kaufen.

  • Schwarz:
    Sonic
    Out Run
    Royal Stone
    Puyo Puyo Tsu
  • Blau:
    Sonic & Tails
    Gunstar Heroes
    Sylvan Tale
    Baku Baku Animal
  • Rot:
    Game Gear Shinobi
    Columns
    beide Megami Tensei Gaiden-Spiele
  • Gelb:
    Shining Force
    Shining Force II
    Shining Force: Final Conflict
    Nazo Puyo Aruru no Ru

Link zum YouTube-Inhalt

Auch bei uns? Bisher gibt es noch keine offizielle Ankündigung. GamePro.de hat bei Sega aber nachgefragt, ob und wenn ja, wann der Game Gear Micro auch in Deutschland veröffentlicht wird. Sobald wir mehr erfahren, aktualisieren wir den Artikel.

Wie findet ihr den Game Gear Micro? Welche Version würdet ihr gern haben?

zu den Kommentaren (52)

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.