Adventskalender 2019

Simpsons: Hit & Run-Macher hätte Lust auf ein Remake

Ein Remake von "Die Simpsons: Hit & Run" soll kommen. Das wünscht sich zumindest der ehemalige Radical-Entwickler Vlad Ceraldi.

von Dennis Michel,
09.10.2019 16:32 Uhr

Kommt Die Simpsons: Hit & Run in Form eines Remakes zurück? Kommt Die Simpsons: Hit & Run in Form eines Remakes zurück?

Für viele gehörte die tägliche Portion Die Simpsons über Jahre hinweg zur allabendlichen Fernsehunterhaltung. Speziell zu Beginn des 21. Jahrhunderts war der Hype um die gelbe Familie aus Springfield enorm. 2003 erschien mit Die Simpsons: Hit & Run dann ein Spiel, in dem wir selbst die Straßen der Cartoon-Kleinstadt unsicher machen konnten.

Hit & Run-Remake Wunsch des Entwicklers

Mit Hit & Run ging damals auf PS2, GameCube, Xbox und dem PC ein Kindheitstraum in Erfüllung. In der Mischung aus Jump'n'Run und Rennspiel sind wir in die Rolle der kultigen Familie geschlüpft und haben in GTA-Manier Springfield ordentlich auf den Kopf gestellt.

Jetzt hat sich in einem Interview mit der Seite LADbible mit Vlad Ceraldi einer der ehemaligen Entwickler (Radical Entertainment) zu Wort gemeldet. Ginge es nach ihm, würden wir schon bald ein Remake des Kult-Klassikers für die aktuellen Plattformen bekommen.

"Ich könnte es mir auf unterschiedlichen Plattformen als Remake oder Remaster vorstellen. Die Rechteinhaber müssten den Wunsch äußern. Anschließend müsste jemand da draußen dafür sorgen, dass das Projekt realisiert wird. Es wäre einfach ein riesiger Spaß, die Charaktere und das Simpsons-Universum erneut zu erkunden. "

Wie stehen die Chancen? Wie aus dem Interview hervorgeht, ist das Remake unter den ehemaligen Entwicklern lediglich ein Kneipenthema. Damit solch ein Projekt umgesetzt wird, müsste sich noch allerhand tun. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen erneut mit Homer, Bart, Marge und Co. einen unserer liebsten fiktiven Orte unserer Kindheit/Jugend unsicher zu machen.

Würdet ihr euch über ein Remake freuen?


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen