Fan-Bilder zeigen: So könnte ein Next-Gen-Handheld von Sony aussehen

Sony wird wohl vorerst keinen neuen Handheld auf den Markt bringen. Deshalb springen kreative Fans ein und präsentieren uns tolle Bilder zu einer fiktiven neuen PSP.

von Jonathan Harsch,
11.01.2022 15:30 Uhr

So könnte die Wiederbelebung der PSP aussehen. So könnte die Wiederbelebung der PSP aussehen.

Wenn Sony kein Interesse hat, müssen eben die Fans einspringen. Die Designer Andrea Gallarini und Nicola Pezzotti haben sich überlegt, wie ein neuer Handheld von Sony aussehen könnte und haben ein durchaus überzeugendes Konzept erstellt. Fast sehen die Render-Bilder so gut aus, dass man sie für offiziell halten könnte (via Yanko Design).

Seht selbst:

Anlehnung an Switch-Design: Da die Switch momentan der absolute König im Bereich Handheld-Gaming ist, kommt es wenig überraschend, dass sich die beiden Fans mit ihrem Design an dem von Nintendo orientieren. Lediglich die durchsichtigen Knöpfe des PS5-Controllers wurden verwendet, und auch die Farben erinnern an den DualSense.

Ein wenig fragwürdig sind die flachen Analog-Sticks, die weder bei der PSP noch beim 3DS überzeugen konnten.

Sogar ein passender Dock für die Konsole wurde entworfen. Die fiktive PS Vita 2/PSP 3 wird jedoch horizontal eingeschoben und scheint sich nicht mit dem Fernseher zu verbinden. Remote Play und Multiplayer wären aber wohl möglich. Im Prinzip sehen wir also eine Leistungsstarke Switch ohne die Hybrid-Funktion.

PS Vita war ein Flop

Sonys Handheld-Kapitel war nicht sonderlich lang. Während die PSP sich noch einigermaßen gut verkaufte, kann die PS Vita durchaus als kommerzieller Flop bezeichnet werden. Beide Geräte hatten der direkten Konkurrenz von Nintendo, dem DS und dem 3DS, trotz technischer Überlegenheit nur wenig entgegenzusetzen.

Zudem ging damals die Angst um, der Mobile-Markt könne durch den Vormarsch von Smartphones und Tablets komplett abgefrühstückt werden. Kein Wunder also, brachte Sony nie eine dritte Generation ihrer Handheld-Linie heraus und konzentrierte sich auf die Heimkonsolen.

Fans lieben die Vita: In der Community ist die PS Vita trotz ihrer schwachen Verkaufszahlen ein Liebling. Mit dem OLED-Bildschirm und einer solider Technik war sie ihrer Zeit voraus, und daher kommt wohl auch der weit verbreitete Wunsch nach einer Nachfolge-Konsole – zumal die Plattform kurz vor dem endgültigen Aus steht. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis wir auf der Vita keine Spiele mehr kaufen können.

Würdet ihr einen neuen Handheld von Sony begrüßen? Und welche Features würdet ihr euch wünschen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.