Sony NGP - LiveArea und Near - Neues Interface für das Handheld

Sony ersetzt die Cross Media Bar durch ein an das iPhone angelehntes Bedienkonzept. Konsole erkennt andere NGPs in der Umgebung.

von Daniel Feith,
27.01.2011 11:05 Uhr

Sony neue Handheldkonsole mit dem Arbeitstitel NGP wird ein neues Bedienkonzept bieten - die XMB (Cross Media Bar) der PSP ist Geschichte. Das neue Interface heißt LiveArea und erinnert an Apples App-Konzept auf iPhone und iPad. Alle Bereiche der NGP-Software wie Spiele, Messaging, Trphies, Galerien und der PlayStation Store sind über kugelförmige Buttons per Touchscreen zu erreichen.

Mit Near stellte Sony auf der Konferenz in Tokio eine der Apps genauer vor. Diese ortet die Spieler per GPS und andere NGP-Geräte in der näheren Umgebung. Das Ergebnis: auf einer Karte seht ihr euch und alle anderer NGP-Besitzer im Umkreis. Mit denen könnt ihr dann per Wi-Fi Spiele starten. Das ganze erinnert stark an Nintendos StreetPass-System für den 3DS.

» Alle Infos zu Sony NGP


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen