Superman: Videos zeigen, wie cool das eingestellte PS3-Spiel vielleicht geworden wäre

Mit Blue Steel war ein Superman-Spiel für die PS3 geplant, das leider nie erschienen ist. Es hätte aber das Zeug dazu gehabt, richtig cool zu werden, wie neue Insider-Infos und Videos zeigen.

von David Molke,
26.07.2021 14:41 Uhr

Superman fristet in Videospielen leider ein Schattendasein, aber das hätte sich zu PS3-zeiten mit Blue Steel ändern können. Superman fristet in Videospielen leider ein Schattendasein, aber das hätte sich zu PS3-zeiten mit Blue Steel ändern können.

Superman 64 gilt als eines der schlechtesten Videospiele aller Zeiten. Spätestens seitdem haben es Titel mit dem strahlenden Helden schwer. Viele sind gefloppt, eine ganze Reihe wurde gar nicht erst veröffentlicht. Eines davon ist Blue Steel und sollte ursprünglich mal für die PS3 erscheinen. Wie neue Insider-Infos jetzt zeigen, war die Einstellung wohl ein echter Verlust: Blue Steel hätte Superman offenbar ziemlich cool umgesetzt.

Superman: Gecanceltes Blue Steel-Spiel für PS3 wirkt in neu veröffentlichten Videos vielversprechend

Darum geht's: Das Superman-Spiel Blue Steel wurde 2007 und 2008 von Factor 5 für die PS3 entwickelt. Leider hat die internationale Finanzkrise in denselben Jahren dafür gesorgt, dass das Spiel nie fertig entwickelt und veröffentlicht wurde – und auch das Ende des Entwicklerstudios selbst besiegelt.

Die leitende Entwicklerin von damals plaudert jetzt aber aus dem Nähkästchen. Blue Steel sei das Spiel, dem sie am meisten hinterher trauere. Es sollte offenbar ziemlich cool, groß und vor allem ambitioniert werden. Was genau da geplant wurde, verrät Salvatrix in einem ausführlichen Thread mit Videos.

So sollte es werden: Blue Steel entstand in einer Zeit vor den Zack Snyder-Filmen. Als Vorbild sollen die Superman-Cartoons und -Comics gedient haben. Vor allem die Justice League Unlimited-Zeichentrickserie war wohl eine große Inspiration. Was die Entwickler*innen vorhatten, haben sie in Video-Montagen präsentiert.

Zerstörung, Super-Prügeleien und mehr: Vor allem die Super Brawls, also mächtige Prügeleien zwischen dem noch mächtigeren Helden und seinen fiesen Widersacher*innen sollten im Mittelpunkt stehen. Mit allem, was dazu gehört. Kämpfe in der Luft, zerstörbare Gebäude, durch die sich hindurch geboxt wird, Schockwellen und Kampfspuren überall.

Link zum Twitter-Inhalt

Das Spannendste daran ist vielleicht die Tatsache, dass sämtliche Pre-Production-Teile der Entwicklung schon abgeschlossen waren. Alles funktionierte in Form von Prototypen und sollte in die Produktion gehen, als die vollen Auswirkungen der Finanzkrise das Studio trafen und das Projekt eingestampft werden musste.

Link zum Twitter-Inhalt

Diese Videos wurden als Referenz genutzt und um zu zeigen, wohin die Reise in etwa gehen soll. Salvatrix verrät aber noch mehr Details und zeigt sogar sehr frühes Prototyp-Material. Die Umgebungen sollten sich zu Beispiel deutlich von der JLU-Serie abheben und Luftschiffe, hoch gebaute Straßen und einen nostalgischen Look der 1940er Jahre bieten.

Link zum Twitter-Inhalt

Dabei ist die rohe, blockige Fassung der Prototypen natürlich Absicht. In welche Richtung Blue Steel künstlerisch gehen sollte, können diese Konzept-Kunstwerke zeigen:

Link zum Twitter-Inhalt

Einen frühen, aber spielbaren Gameplay-Prototypen gab es ebenfalls, wie dieses Video zeigt. Dabei fällt neben dem noch sehr rudimentären Stil vor allem auf, dass die Kämpfe Spuren an den Gebäuden hinterlassen, die Umgebung mit einbezogen werden kann und dass es die Möglichkeit gibt, seine Widersacher durch ganze Häuser hindurch zu prügeln.

Link zum Twitter-Inhalt

Einen sogenannten Target-Render gab es natürlich auch. Dabei handelt es sich um das grob angepeilte Ziel. So hätte das fertige Spiel im Idealfall in etwa aussehen können:

Link zum YouTube-Inhalt

Diese Pläne, Entwürfe und Videos zu sehen, macht es natürlich umso trauriger, dass das Superman-Spiel Blue Steel nie fertig gestellt wurde. Aber wer weiß, vielleicht kommt doch noch irgendwann ein Justice League-Spiel auf uns zu. Immerhin gibt es seit einer kleinen Ewigkeit Gerüchte darüber. bis dahin müssen wir uns wohl oder übel mit dem bösen Superman in Suicide Squad begnügen.

Wie gefallen euch die Infos und Videos zu Blue Steel? Wie sähe euer perfektes Superman-Spiel aus?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.