The Elder Scrolls Online: Deadlands-Stream zeigt den DLC und schenkt euch neuen Begleiter

Mit Deadlands wird die diesjährige Geschichte rund um die Tore von Oblivion beendet. Darin erkundet ihr die Totenländer und die Wüstenmetropole Ferngrab.

von Jasmin Beverungen,
26.09.2021 12:30 Uhr

In Deadlands geht es in brandneue Bereiche der Totenländer. In Deadlands geht es in brandneue Bereiche der Totenländer.

Zum Jahresende erhält The Elder Scrolls Online noch einen letzten DLC, der die Geschichte um die Tore von Oblivion zu einem fulminanten Ende führt. Über die neue Erweiterung Deadlands ist zwar noch nicht allzu viel bekannt, doch das soll sich mit dem kommenden Stream ändern.

Begebt euch in die Totenländer

Während des Jahresend-Streams bekommen wir laut Bethesda einen Blick hinter die Kulissen des bevorstehenden Story-DLCs. Mit dabei ist das TESO-Entwicklerteam, darunter Creative Director Rich Lambert, Zone Lead Tom Murphy und Senior Content Designer Janet Priblo.

  • Wann findet der Stream statt? Freitag, den 1. Oktober 2021, um 22:00 Uhr deutscher Zeit
  • Wo kann ich den Stream sehen? Verfolgen könnt ihr den Stream auf dem Twitch-Account von Bethesda

Eine entsprechende Post-Show findet erst vier Tage später, am 5. Oktober 2021 um 19:00 Uhr deutscher Zeit statt. Dazu müsst ihr den deutschen Twitch-Kanal von Bethesda aufrufen. Neben der Analyse des Deadlands-DLCs erwarten euch neue Informationen zu zukünftigen Aktivitäten und Events im Spiel.

Welche neuen Gebiete wird es geben? Neben "die Senge" und "das Karg" verschlägt es Spielende in die Wüstenmetropole "Ferngrab", die sich über eine große Fläche über mehrere Ebenen ausbreitet.

Alle, die ihr Konto mit Twitch verknüpfen und den Stream schauen, erhalten dieses Begleiter-Pony. Alle, die ihr Konto mit Twitch verknüpfen und den Stream schauen, erhalten dieses Begleiter-Pony.

Wer guckt, wird belohnt: Alle Spieler*innen, die mit einem verknüpften Konto die Show sehen, erhalten als Belohnung ein nibenesisches Pony als Begleiter und eine Ouroboros-Kiste.

Update 32 wird ebenfalls Thema der Show

Im Anschluss wird es eine Q&A-Runde mit den Community Managerinnen Gina Bruno und Jessica Folsom Rich geben, in der es hauptsächlich um das bevorstehende Update 32 gehen wird. Dieses wird einige Balanceänderungen, Fehlerbehebungen und ein paar neue Funktionen ins Spiel implementieren.

Aktuell können sich Spielende im Waking Flame-DLC austoben, der am 8. September 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PS4 und PS5 erschienen ist:

Elder Scrolls Online: Waking Flame-DLC gibt Einblicke in die zwei neuen Dungeons   0     0

Mehr zum Thema

Elder Scrolls Online: Waking Flame-DLC gibt Einblicke in die zwei neuen Dungeons

Der Waking Flame-DLC führte die beiden neuen Dungeons Rotblütenbastion und Schreckenskeller ein, die in den Schwierigkeitsgraden Normal, Veteran und Schwierig verfügbar sind. Zusammen mit dem Waking Flame-DLC erschien Update 31, das eine verbesserte Grafik mit im Gepäck hatte.

Worauf freut ihr euch beim bevorstehenden Jahresend-Stream am meisten?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.