The Outer Worlds: Das erwartet uns im 1. DLC Peril on Gorgon

The Outer Worlds bekommt mit Peril on Gorgon eine Story-Erweiterung. Die wurde beim gestrigen Xbox Games-Showcase vorgestellt und bietet jede Menge neue Inhalte.

von David Molke,
24.07.2020 13:09 Uhr

Im ersten DLC zu The Outer Worlds namens Peril on Gorgon verschlägt es uns auf einen Asteroiden. Im ersten DLC zu The Outer Worlds namens Peril on Gorgon verschlägt es uns auf einen Asteroiden.

Obsidian Entertainment hat beim gestrigen Xbox Game Showcase gleich mehrere gute Neuigkeiten bekannt gegeben. Dazu zählt zum Beispiel auch, dass der erste DLC zu The Outer Worlds offenbar schon so gut wie fertig ist und bald erscheint. Die Erweiterung heißt Peril on Gorgon und hier findet ihr alle Infos in der Gamepro-Übersicht.

Der 1. The Outer Worlds-DLC Peril on Gorgon spielt auf einem Asteroiden

Darum geht's: Das Obsidian-RPG The Outer Worlds stieß trotz geringem Budget und einigen kleineren Macken auf viel Lob und wurde von den meisten Spieler*innen sehr positiv aufgenommen. Es hat nicht lange gedauert, bis zwei Erweiterungen angekündigt wurden, die mehr vom SciFi-Spaß der Fallout: New Vegas-Entwickler*innen liefern sollen.

Jetzt ist es soweit und wir wissen endlich sehr viel mehr über die erste Erweiterung. Der DLC Peril on Gorgon wurde gestern beim großen Xbox Games-Showcase angekündigt. Das ist kein Wunder: Mittlerweile gehört Obsidian zu Microsofts Xbox Game Studios. Was es bei dem Event sonst noch zu sehen gab, könnt ihr hier erfahren:

Xbox Series X-Event - Alle Spiele, Trailer & Ankündigungen im Überblick   566     4

Mehr zum Thema

Xbox Series X-Event - Alle Spiele, Trailer & Ankündigungen im Überblick

Das steckt drin:

  • Peril of Gorgon führt uns auf den titelgebenden Asteroiden
  • Dort soll der Ursprung von Adrena-Time erforscht werden
  • Neue Waffen
  • Neue Rüstungen
  • Neue Vorteile
  • Neue Nachteile

Gleich bleiben soll vor allem der Humor und die Möglichkeit, Probleme auf die unterschiedlichste Art und Weise zu lösen.

The Outer Worlds: Peril on Gorgon verfügt wieder über jede Menge kuriose Waffen. The Outer Worlds: Peril on Gorgon verfügt wieder über jede Menge kuriose Waffen.

Schaut euch den Trailer zum DLC Peril on Gorgon an:

The Outer Worlds: Peril on Gorgon - Erster DLC zeigt sich im Trailer 1:30 The Outer Worlds: Peril on Gorgon - Erster DLC zeigt sich im Trailer

Das sind die Voraussetzungen: Um den Peril on Gorgon-DLC spielen zu können, braucht ihr zuallererst natürlich das Hauptspiel The Outer Worlds. Darin müsst ihr Monarch bereits abgeschlossen haben.

Es sieht also ganz danach aus, als würde Peril on Gorgon ein DLC, der an die Ereignisse aus der Hauptstory anschließt und keiner, den ihr zwischendurch spielen könnt.

The Outer Worlds: Peril on Gorgon wird streckenweise offenbar wieder sehr hübsch (von der Switch-Version mal abgesehen). The Outer Worlds: Peril on Gorgon wird streckenweise offenbar wieder sehr hübsch (von der Switch-Version mal abgesehen).

Wann kommt der DLC? Peril on Gorgon erscheint am 9. September für Xbox One, PlayStation 4 und für den PC. Zu einer Nintendo Switch-Version wurde bisher noch nichts bekannt gegeben, aber "weitere Einzelheiten" sollen in naher Zukunft veröffentlicht werden.

Was kostet Peril on Gorgon? Für PS4, Xbox One und PC schlägt der DLC mit 14,99 Euro zu Buche. Ihr könnt ihn aber auch als Teil des Expansion-Passes kaufen, der auch den zweiten DLC enthält und insgesamt 24,99 Euro kostet. Wer den Xbox Game Pass abonniert hat, bekommt 10 Prozent Rabatt auf Peril on Gorgon.

Freut ihr euch auf die Fortsetzung in Form des DLCs? Wie hat euch das Hauptspiel gefallen und worauf hofft ihr in der Erweiterung?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen