Ubisoft - Vivendi-Übernahme endgültig vom Tisch & Tencent steigt als Geldgeber ein

Ubisofts drohende Übernahme durch Vivendi ist ein für alle mal abgewandt. Die Anteile werden verkauft, unter anderem steigt der chinesische Medien-Riese Tencent als Investor ein.

von David Molke,
21.03.2018 14:14 Uhr

Ubisoft atmet auf: Die Übernahme durch Vivendi findet definitiv nicht statt, dafür investiert jetzt Tencent in den Publisher.Ubisoft atmet auf: Die Übernahme durch Vivendi findet definitiv nicht statt, dafür investiert jetzt Tencent in den Publisher.

Seit geraumer Zeit steht im Raum, dass das Medien-Konglomerat Vivendi den Publisher Ubisoft übernehmen will. Diese Pläne haben jetzt endgültig ein Ende, da Vivendi alle Unternehmens-Anteile verkauft. Und zwar für insgesamt 2 Milliarden Euro, die von bereits existierenden sowie neuen Investoren kommen. Ubisoft kauft selbst einen Teil der Anteile zurück, aber auch der chinesische Unterhaltungs-Gigant Tencent steigt als neuer Geldgeber ein. (via: VentureBeat)

Tencent kauft entscheidende Teile der Gaming-Industrie

Tencent ist gerade dabei, den Gaming-Markt als Ganzes zu erobern. Aktuell besitzt der Medien-Riese bereits den League of Legends-Entwickler Riot sowie 48 Prozent der Anteile an Epic Games, die mit Fortnite: Battle Royale und der Unreal Engine Erfolge feiern. Das Clash-of-Clans-Studio Supercell gehört ebenfalls bereits zu Tencent. Das Unternehmen hat für den Entwickler sogar 8,6 Milliarden US-Dollar bezahlt. Jetzt besitzt das Unternehmen auch noch Teile von Ubisoft.

Spielzeit gegen Hausarbeit:
Mobile-Spiel setzt auf "digitale Verträge" zwischen Kinder & Eltern

Ubisoft & Tencent sollen voneinander profitieren

Ubisoft versteht Tencent als langfristigen Investor und Partner. Das soll dem Publisher unter anderem dabei helfen, besser auf dem chinesischen Markt Fuß fassen zu können und dessen Potential auszuschöpfen. Mit einem Partner wie Tencent sollte das kein Problem mehr darstellen. China ist aktuell der größte Gaming-Markt der Welt, was die Ausgaben angeht.

Playerunknown's Battlegrounds:
Tencent veröffentlicht Battle Royale-Klon für Smartphones

Was sagt ihr dazu, dass Ubisoft Vivendi gegen Tencent tauscht?

30 Jahre Ubisoft - Die wichtigsten Spiele ansehen

Ubisoft History - Video: Die Geschichte der Assassin's Creed-Macher 17:20 Ubisoft History - Video: Die Geschichte der Assassin's Creed-Macher


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen