Xbox One - Das sind die letzten abwärtskompatiblen Spiele

Microsoft wird zukünftig keine neuen abwärtskompatiblen Spiele für die aktuelle Konsole veröffentlichen, sondern den Fokus auf Project Scarlett verlagern.

von Tobias Veltin,
11.06.2019 13:11 Uhr

Das war's: Microsoft wird keine weiteren abwärtskompatiblen Spiele mehr für die Xbox One (X) veröffentlichen. Das war's: Microsoft wird keine weiteren abwärtskompatiblen Spiele mehr für die Xbox One (X) veröffentlichen.

Microsoft veröffentlicht diese Woche einen ganzen Schwung weiterer Xbox Original- und Xbox 360-Spiele, die abwärtskompatibel auf der Xbox One spielbar sind. Auch neue Xbox One X Enhanced-Titel kommen ins Programm.

Es ist aber auch ein Abschied: Danach wird es keine weiteren abwärtskompatiblen Spiele mehr geben, Microsoft belässt es bei der bestehenden Bibliothek.

Keine Abwärtskompatibilität für die Xbox One?

Das heißt natürlich NICHT, dass die Abwärtskompatibilitäts-Funktion abgeschaltet und bisherige Titel nicht mehr spielbar sind. Es wird einfach nur keine weiteren Updates mehr geben.

Der Grund: Der Fokus verschiebt sich immer mehr in Richtung Xbox Project Scarlett, die übrigens ebenfalls eine Abwärtskompatibilität bieten wird.

Alles zu Project Scarlett
Release, Preis, Specs - Alle Infos und Gerüchte in der Übersicht

Es gibt also ein weinendes, aber auch ein lachendes Auge, und zwar beim Blick auf die neuen Titel. Insgesamt sind

  • 8 Xbox Original-Spiele
  • 15 Xbox 360-Spiele und
  • 8 Xbox One X Enhanced-Spiele

neu im Programm. Und ein paar echte Knaller sind durchaus dabei.

Die neuen (und letzten) abwärtskompatiblen Spiele in der Übersicht

Xbox Original

Xbox 360

Xbox One X Enhanced Updates

Wie findet ihr Microsofts Entscheidung?


Kommentare(108)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen