Xbox One - Diese Features bringt das Mai-Update

Im Mai erscheint ein großes neues Update für die Xbox One mit neuen Funktionen. Das ändert sich.

von Mirco Kämpfer,
22.04.2018 13:00 Uhr

Xbox One: Diese Neuerungen bringt das Mai-Update.Xbox One: Diese Neuerungen bringt das Mai-Update.

In den nächsten Wochen erscheint das große Mai-Update für die Xbox One. Microsoft hat nun bekannt gegeben, worauf ihr euch freuen könnt. Nachdem Teilnehmer am Xbox Insider-Programm die neuen Funktionen schon testen durften, sollen einige der geplanten Features im Mai für alle Nutzer verfügbar gemacht werden. Wir zeigen euch, was sich ändert.

120 Hz Bildfrequenz wird unterstützt

Microsoft macht die Xbox One fit für weitere Bildwiederholraten. Bereits im April kamen variable Aktualisierungsraten hinzu. Wer einen Monitor oder Fernseher mit 120 Hz-Support besitzt, kann nach dem Mai-Update den 120 Hz-Modus für 1080p- und 1440p-Auflösungen aktivieren. Dank dieser Option mit hoher Bildwiederholrate könnt Ihr jetzt alle Vorteile von Displays mit 120 Hz nutzen.

Spiele und Apps in Gruppen zusammenfassen

Um Spiele und Apps noch besser verwalten zu können, führt das Mai-Update eine neue Art von Pins ein, die Gruppen genannt wird. Mit Gruppen könnt ihr Inhalte aus der "Meine Spiele und Anwendungen"- Kategorie zu Sammlungen zusammenfassen. Gruppen können umbenannt, sortiert und dem Home-Bildschirm hinzugefügt werden.

Da die erstellenGruppen mit eurem Xbox-Account gekoppelt sind, werden sie automatisch über mehrere Konsolen synchronisert.

Spiele-Clips direkt im Xbox Guide schneiden

Microsoft verbessert das Sharing-Erlebnis noch weiter. Ihr könnt nun die letzten Spielaufnahmen direkt im Guide trimmen, ihr müsst also nicht mehr zum Upload Studio wechseln, um euren Clip zu kürzen. Eine entsprechende Funktion befindet sich nun im Guide-Menü.

Verbesserte Familieneinstellungen

Es gibt eine neue Details-Seite, auf der Eltern alle Familieneinstellungen für die Xbox One finden und verwalten können. Somit sollen Eltern noch schneller erkennen können, welche Familien- und Inhaltseinstellungen eingerichtet und konfiguriert worden sind.

Verbesserte Xbox Accessories App

Microsoft aktualisiert auch die Xbox Accessories App, um die Navigation zu vereinfachen und ein einheitlicheres Erscheinungsbild mit dem Rest des Xbox One Dashboards zu erreichen.

Überarbeitete Tastenbefehle

Es gibt auch Änderungen für einige Tastenbefehle auf dem Dashboard. So könnt ihr jetzt die Ansicht-Schaltfläche auf der Startseite verwenden, um die Reihenfolge der Blöcke zu ändern oder Elemente innerhalb von Gruppen neu zu ordnen. Außerdem gibt es in der Ansicht-Schaltfläche des Xbox Guides neue Aufnahmeoptionen zu finden.

Es ist noch nicht bekannt, wann das Mai-Update für die Xbox One erscheint. Dafür kennen wir die Games with Gold im Mai.


Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen