Xbox One - Neue Version ohne Disk-Laufwerk kommt angeblich im Mai

Die bisher unter dem Codenamen Xbox Maverick vermutete Xbox One ohne Disk-Laufwerk soll angeblich einen finalen Namen sowie ein Launch-Datum haben.

von David Molke,
06.03.2019 11:20 Uhr

Angeblich heißt die neue Microsoft-Konsole Xbox One S All-Digital Edition und setzt völlig auf Digitales, Streaming sowie den Game Pass.Angeblich heißt die neue Microsoft-Konsole Xbox One S All-Digital Edition und setzt völlig auf Digitales, Streaming sowie den Game Pass.

Dass Microsofts eine neue Xbox One-Konsole plant, die auf ein physisches Disk-Laufwerk verzichtet, ist schon länger im Gespräch. Die Xbox soll komplett auf digitale Spiele-Downloads ausgerichtet sein und wurde bisher gerüchteweise unter dem Codenamen Xbox Maverick gehandelt. Nun gibt es angeblich die ersten handfesten Informationen zum Namen sowie zum Launch-Datum der neuen Xbox One.

Neue Xbox heißt angeblich Xbox One S All Digital-Edition

Xbox Scarlett, Lockhart oder Anakonda? Um die nächste Xbox-Generation ranken sich unzählige Gerüchte. Auch die bisherigen Namen sorgen für Verwirrung: Aktuell ist völlig unklar, ob die nächste Xbox wirklich Scarlett heißt und ob es womöglich unterschiedliche Modelle gibt.

Neben Xbox Scarlett war in den letzten Monaten auch immer wieder von Xbox Anaconda und Xbox Lockhart die Rede. Während die eine als Hochpreismodell und Nachfolger der Xbox One X fungieren könnte, wäre die andere als neue, günstigere Xbox One S gedacht.

Mehr Infos
Release, Preis, Specs: Alle Gerüchte zur Xbox Scarlett in der Übersicht

Disklose Xbox Maverick: Als dritte Möglichkeit war zuletzt auch immer wieder eine Xbox Maverick im Gespräch. Die soll deutlich früher erscheinen, vollständig auf ein physisches Disk-Laufwerk verzichten und nur über digitale Downloads oder Streaming funktionieren.

Laut den Quellen von Windows Central hat diese neuartige Konsole ohne Laufwerk jetzt einen offiziellen Namen, der offenbar auch schon geleakt ist: Die nächste Xbox soll anscheinend als Xbox One S All Digital Edition vermarktet werden.

Aktuell wirkt es wahrscheinlich, dass mit Lockhart und Anakonda zwei Versionen der Xbox Scarlett erscheinen sowie die Xbox One S All Digital-Edition aka Xbox Maverick.Aktuell wirkt es wahrscheinlich, dass mit Lockhart und Anakonda zwei Versionen der Xbox Scarlett erscheinen sowie die Xbox One S All Digital-Edition aka Xbox Maverick.

Gerücht: Launch der neuen Xbox One im Mai, Vorbestellungen ab April

Eine neue Xbox One, die ohne physische Retail-Fassungen von Spielen auskommt, würde zu aktuellen Aussagen und Plänen von Microsoft passen. Der Fokus des Unternehmens liegt schon länger verstärkt auf Streaming und digitalen Services wie dem Game Pass.

Xbox-Chef Phil Spencer hat erst kürzlich erklärt, dass mit Konsolen kein Geld gemacht werden könne. Die neue Konsole soll wohl auch die Spieler dazu bringen, Abo-Services wie den Xbox Game Pass oder das kommende Streaming-Angebot Project xCloud zu nutzen.

Nintendo Switch & Xbox Game Pass?
Kommen Halo, Forza & Co. auf die Switch?

Wenn die Quellen von Windows Central Recht behalten, soll die neue Xbox One S All Digital-Edition Anfang Mai auf den Markt kommen. Vorbestellungen könnten dann schon Mitte April aufgegeben werden. Mutmaßlich dürfte die neue Konsole auch ziemlich günstig zu haben sein.

Wir haben bei Microsoft Deutschland wegen der Xbox One All Digital-Edition nachgefragt, allerdings konnte man uns dort das Gerücht weder bestätigen noch anderweitig kommentieren.

Würdet ihr euch eine Xbox zulegen, die rein digital funktioniert und kein Laufwerk hat?

Xbox History - Video: Die Geschichte von Microsofts Gaming-Sparte 19:12 Xbox History - Video: Die Geschichte von Microsofts Gaming-Sparte


Kommentare(148)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen