Xbox Series X soll zum Launch nur wenige Spiele bieten

Die Xbox One hatte sehr viele Spiele zum Launch aber laut Xbox-Chef Phil Spencer keinen richtigen Knaller. Das soll sich mit der Xbox Series X ändern.

von Sebastian Zeitz,
03.04.2020 16:30 Uhr

Halo: Infinite ist bisher der einzige, bestätigte Launch-Titel der Xbox Series X. Halo: Infinite ist bisher der einzige, bestätigte Launch-Titel der Xbox Series X.

Mit dem Launch einer neuen Konsole kommen bei den Spielern viele Fragen auf. Auch wenn vorab über vieles wie Hardware, Funktionen, Controller und mehr gesprochen wird, sind die Spiele im Endeffekt für viele das wichtigste Argument für oder gegen eine Konsole. Jetzt hat Phil Spencer in einem Interview bekannt gegeben, wie es um das Spieleangebot zum Launch der Xbox Series X steht.

Weniger ist mehr

Zum Launch-Lineup der Xbox Series X äußerte sich der Xbox Chef in einem Podcast von IGN. Er erwähnt zwar keine Spiele namentlich, doch aus seinen Aussagen lässt sich schließen, dass der Launch mit eher wenigen Titeln aufwarten wird.

"Es hilft niemanden, wenn es am ersten Tag acht Spiele gibt. Ich denke, die Spiele können mit mehr Distanz voneinander veröffentlicht werden."

Bisher ist Halo: Infinite das einzige Game, das zum Launch erscheinen soll. Die Strategie Spencers erinnert ein wenig daran, wie Nintendo damals die Nintendo Switch auf den Markt gebracht hat. The Legend of Zelda: Breath of the Wild war das einzige große Spiel, das zum Start der Konsole erhältlich war und somit für viele Besitzer der Switch auch die erste Wahl. Eine ähnliche Strategie wäre mit Halo: Infinite und der Xbox Series X möglich.

Der erste Tag ist nicht entscheidend: Eine weitere interessante Aussage Spencers bezieht sich auf die Relevanz des Launch-Tags. Ihm nach ist der Launch gar nicht so wichtig, wenn der gesamte Zyklus einer Generation betrachtet wird.

"Beim Momentum einer Plattform geht es nicht um einen Tag. Es dreht sich alles um einen anhaltenden Strom an großartigen Spielen von unseren First Party- und Third Party-Partnern."

Diese Spiele sind bisher für Xbox Series X bestätigt

Neben Halo: Infinite gibt es aber noch einige weitere Spiele, die für eine Veröffentlichung auf der Xbox Series X abseits des Launchs bestätigt sind. Darunter zählen unter anderem Watch Dogs Legion, Hellblade 2 und Dying Light. Noch mehr haben wir für euch bereits hier gesammelt.

zu den Kommentaren (173)

Kommentare(173)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen