Xbox One - Marketing-Chef wünscht sich Uncharted für die Konsole

Micosofts Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg würde liebend gerne ein Uncharted auf der Xbox One wehen - wenn er denn diesen einen Wunsch frei hätte.

von Tobias Ritter,
09.11.2015 10:59 Uhr

Microsofts Aaron Greenberg würde liebend gerne Uncharted auf der Xbox One sehen, wenn er einen Wunsch frei hätte.Microsofts Aaron Greenberg würde liebend gerne Uncharted auf der Xbox One sehen, wenn er einen Wunsch frei hätte.

Sowohl Microsoft als auch Sony haben diverse exklusive First-Party-Titel für ihre jeweiligen Konsolen-Flaggschiffe im Repertoire, die durchaus erfolgreich sind. Und offenbar erkennen die beiden Konsolenhersteller den gegenseitigen Erfolg an. Das zumindest deuten einige jüngst von Aaron Greenberg getätigte Aussagen an.

Microsofts Xbox-Marketing-Chef antwortete nämlich kürzlich auf die Frage nach einem Spiel, das er sich für die Xbox One wünschen würde, mit Uncharted. Dabei handelt es sich aber lediglich um die persönliche Meinung von Greenberg und natürlich nicht um eine ohnehin zwecklose Absichtsbekundung, die Ableger der Action-Adventure-Reihe tatsächlich auf die Microsoft-Konsole zu holen.

Allerdings hat Microsoft hier möglicherweise auch adäquaten Ersatz in der Hinterhand: Durch einen Exklusivdeal mit dem Publisher Square Enix wird der Genre-Konkurrent Rise of the Tomb Raider noch im November 2015 zeitexklusiv für die Xbox One erscheinen. Erst im kommenden Jahr ist dann auch eine PS4-Version geplant.

Sony wiederum veröffentlicht am 18. März 2016 mit Uncharted 4: A Thief's End den wohl letzten Serien-Ableger des Entwicklerstudios Naughty Dog. Noch ist unklar, wie es mit der Reihe anschließend weitergehen wird.

Uncharted 4: A Thief's End - Erster Ingame-Trailer zum Multiplayer 2:02 Uncharted 4: A Thief's End - Erster Ingame-Trailer zum Multiplayer

Uncharted: The Nathan Drake Collection - Screenshots ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen