Zu heiß? Mit diesen Klimageräten bewahrt ihr beim Zocken einen kühlen Kopf

Die Überraschung ist jedes Jahr aufs Neue groß, wenn der Sommer kommt und die Temperaturen steigen. Wir zeigen euch adäquate Mittel gegen den Hitzekoller!

von GamePro Deals ,
20.06.2022 15:49 Uhr

Im Lande Mordor wohnen nicht nur die Schatten, sondern auch das ein oder andere Lavaströmchen. Die haben gut und gerne 1.200 Grad Celsius und so können wir uns nur vorstellen, wie sehr Frodo und Sam wohl geschwitzt haben müssen. So oder so ähnlich fühlt sich für manchen von uns das Büro oder das Zuhause an, wenn im Sommer die Temperaturen klettern. Gerade in Dachgeschosswohnungen fühlt man sich rasch wie in einer finnischen Sauna.

Damit bei euch keine Hobbits auftauchen, um einen Ring in die Spüle zu werfen, zeigen wir euch hier einige Klimageräte im Angebot, die den Sommer erträglich machen.

Eine richtige Klimaanlage für daheim: Die Suntec Progress ECO für nur 434,99€

Wasserkühlung gibt's auch für euch

Den Beginn macht das Jung TVE25 Klimagerät mit Wasserkühlung es handelt sich dabei um einen 56 Zentimeter großen Turmlüfter, der mithilfe von Verdunstungskühlung die Raumtemperatur senkt. Er ist besonders energiesparend und eine Betriebsstunde kostet euch nur 2 bis 5 Cent (selbst bei den aktuellen Strompreisen).

Bedienen lässt er sich entweder sehr simpel über die Tasten auf der Oberseite oder die mitgelieferte Fernbedienung. So könnt ihr einen Timer einstellen, um Strom zu sparen. Erwähnenswert ist auch die geringe Lautstärke: Die liegt bei nur 60 Dezibel auf der höchsten Stufe! Zum Vergleich: In einem typischen Schlafzimmer hat es bei Nacht etwa 35 dBA.

Coolness für daheim: Der Jung TVE25 für nur 119,95€ bei Saturn

Exzellente Kühlwirkung und Luftentfeuchter

Eine Klasse höher gibt es das I@Home 3in1 R290HP Klimagerät. Neben einer Mehrleistung von etwa 25% im Vergleich zum Jung-Modell, kommt diese mobile Klimaanlage mit einigen Zusatzfunktionen in Sachen Steuerung, Einstellungs- oder Programmiermöglichkeiten. Der i@Home kann zusätzlich zur Kühlung auch noch die Luft entfeuchten, was gerade bei der schwülen Sommerhitze eine enorme Entlastung für Geist und Körper sein kann. Man würde sich wundern, wie viel Wasser dabei aus der Zimmerluft gezogen werden wird!

Wichtig ist auch, dass die Filter leicht zu reinigen und zu tauschen sind, sodass ihr auch lange etwas von dem Gerät habt. Dank der großen Lufteinlassgitter und der gesteigerten Leistung, kann das Gerät die Raumluft auch innerhalb kürzester Zeit einmal umwälzen, sodass ihr eine ganz neue Frische daheim habt.

Das i@home 3in1 KLimagerät für nur 239,99€ bei Saturn kaufen

Der Profi kühlt bis auf 16 Grad herunter

Der Suntec Progress 7.000 ECO R290 ist ein vollständiges Klimagerät mit Abluftschlauch und Fensteradapter für hervorragende Kühlleistung an heißen Tagen. Er hat ein LED-Display für die Programmierung und zur Anzeige der Temperatur, ebenfalls eine Fernbedienung und eine Drainage für etwaiges Abwasser.

Auch dieser Kandidat entfeuchtet und reinigt die Luft während der Kühlung und schafft es ganze 320 Kubikmeter Luft innerhalb einer Stunde umzuwälzen. Im Silent Modus kommt er nur auf 55 Dezibel, was in etwa der meditativen Lautstärke von leichtem Regen entspricht. Mit dem Suntec könnt ihr auch große Räume mit bis zu 60 m² jederzeit kühl halten.

Den Suntec Progress 7000 ECO für nur 434,99€ bei Saturn kaufen
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GamePro je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.