Call of Duty: WW2

PC PS4 Xbox One

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: Sledgehammer Games

Release: 03.11.2017 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Call of Duty: WW2
GamePro

»CoD: WW2 mag keine Revolution für die Serie sein, schnürt aber ein tolles Shooter-Paket im Zweiter-Weltkrieg-Setting.«

GamePro
Präsentation
  • detaillierte Level
  • flüssige Bildrate
  • schicke Rauch- und Nebeleffekte
  • eindrucksvolle Soundkulisse
  • einige holprige Animationen

Spieldesign
  • abwechslungsreiche Kampagne
  • gutes Waffengefühl
  • spannender Krieg-Multiplayer-Modus
  • Ballerbuden-Prinzip ermüdet allmählich
  • deplatziert wirkendes Squad-System

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • faire Checkpoints
  • gut balancierte Multiplayer-Divisionen
  • ausgewogene Map-Auswahl
  • KI-Kameraden treffen schlecht

Story/Atmosphäre
  • toll gemachte Zwischensequenzen
  • intensive Kampfatmosphäre
  • Kampagnen-Überraschungen
  • Aufklärungs-Fähigkeit passt nicht ins Setting
  • kaum Teamgefühl auf dem Schlachtfeld

Umfang
  • 11 angenehm lange Story-Missionen
  • 9 Multiplayer-Karten
  • Zombie-Modus für bis zu vier Spieler
  • etliche freischaltbare Waffen und Aufsätze
  • nur drei Krieg-Maps

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen