Ys 8: Lacrimosa of Dana

PS4 Nintendo Switch PSV PC

Genre: Action-Rollenspiel

Entwickler: Nihon Falcom Corp.

Release: 15.09.2017 (PS4, PSV), 29.06.2018 (Nintendo Switch), 16.04.2018 (PC)

Wertungzu Ys 8: Lacrimosa of Dana
GamePro

»Exzellent spielbares Jubiläum der Ys-Reihe mit flotter Action, dem aber einige schwere dramaturgische Schwächen unterlaufen.«

GamePro
Präsentation
  • fantastische, facettenreiche Musik
  • für PS-Vita-Verhältnisse recht schick
  • Handheld-Ursprung auf PS4 spürbar
  • optisch etwas abwechslungsarm
  • Sprachausgabe von schwankender Qualität

Spieldesign
  • richtig gutes, pfeilschnelles Kampfsystem
  • sechs Kämpfer
  • Dana bringt Rätselelemente ins Spiel
  • Kartenstruktur der Insel gut nachvollziehbar
  • spürbare Progression der Kampffähigkeiten

Balance
  • sehr präzise Steuerung
  • vier jederzeit wechselbare Schwierigkeitsgrade
  • Inferno-Modus als fünfter Schwierigkeitsgrad
  • sehr gutes Progressionsgefühl
  • finale Dungeons sind etwas zu leicht

Story/Atmosphäre
  • spannende, mysteriöse Geschichte
  • stereotype, aber liebenswerte Charaktere
  • überzeugendes Survival-Szenario
  • unsteter Erzählrhythmus
  • teils stumpfsinnige Dialoge

Umfang
  • witzige Nebenaktivitäten, wie Raids oder Angeln
  • inklusive Sidequests 60 Stunden Spielzeit
  • umfangreicher Schatz an Naturalien zum Craften
  • viele Geheimräume und Kisten
  • Extra-Dungeon nach dem Ende

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen