Abwärtskompatibilität auf Xbox One - Fünf weitere Xbox 360-Spiele hinzugefügt

Microsoft vergrößert erneut den Backward Compatibility-Katalog. Diesmal schaffen es fünf Xbox 360-Titel auf die Xbox One.

von Tim Hödl,
21.04.2017 15:30 Uhr

Zuletzt brachte Microsoft dank Backward Compatibility unter anderem Call of Duty: Black Ops 2 auf die Xbox One. Zuletzt brachte Microsoft dank Backward Compatibility unter anderem Call of Duty: Black Ops 2 auf die Xbox One.

In den vergangenen Wochen brachte Microsoft mehrere große Xbox 360-Spiele auf die Xbox One. So zählen inzwischen auch Far Cry 3, Borderlands 2, Assassin's Creed Rogue, GTA 4 und Call of Duty: Black Ops 2 zum Backward Compatibility-Katalog. Nun hat Microsoft das Feature um fünf zusätzliche Spiele erweitert, setzt diesmal aber auf kleinere Titel.

Mehr: Xbox One - Xbox-Manager erklärt, warum einige beliebte Spiele noch nicht abwärtskompatibel sind

Wie Larry Hryb, der Director of Programming bei Xbox Live, via Twitter bekannt gibt, könnt ihr ab sofort 3D Ultra Minigolf Adventures, Contra, Golf: Tee It Up, Gin Rummy und RoboBlitz auf der Xbox One spielen. Auf seinem Blog stellt Hryb zudem eine Übersicht mit allen Xbox One Backward Compatibility-Spiele bereit.

Falls euch in der Liste noch Spiele fehlen, könnt ihr Microsoft unter xbox.uservoice.com mitteilen, welche Xbox 360-Titel ihr auf der Xbox One sehen wollt. Zu den meist geforderten Spielen gehören derzeit Skyrim, Call of Duty: Modern Warfare 2 und Call of Duty: Modern Warfare 3.

Welche Xbox 360-Titel wollt ihr auf der Xbox One spielen?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...