Aliens: Colonial Marines - Neuer Multiplayer-Modus vorgestellt

Sega und Gearbox haben einen neuen Multiplayer-Modus im Ego-Shooter Aliens: Colonial Marines angekündigt. Im Escape-Modus müssen vier Spieler einen Fluchtpunkt erreichen, bevor vier andere Spieler sie daran hindern.

von Maximilian Walter,
31.08.2012 10:06 Uhr

Im Escape-Modus schlüpfen die Spieler in die Rolle der Xenomorphs.Im Escape-Modus schlüpfen die Spieler in die Rolle der Xenomorphs.

Der Entwickler Gearbox hat einen neuen Multiplayer-Modus zum Ego-Shooter Aliens: Colonial Marines vorgestellt. Im Escape-Modus treten zwei Teams mit maximal vier Spielern gegeneinander an. Wie der Name vermuten lässt, muss die eine Gruppe, die Marines, vor der anderen, den Xenomorph, fliehen.

Das Marine-Team hat dabei aber nicht unendlich viel Zeit um an den Fluchtpunkt zu gelangen. Spieler der Aliens können zwischen drei Klassen wählen, dem Lurker, dem Soldier und dem Spitter. Ziel ist es, die Marines am Erreichen des Fluchtpunktes zu hindern.

Aliens: Colonial Marines erscheint am 12. Februar 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Alle 97 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...