Assassin's Creed 3 - Neuer Serienteil im alten Ägypten angesiedelt?

Eine Spiele-Zeitschrift und die Endsequenz von Assassin's Creed: Revelations geben Hinweise auf den Schauplatz der nächsten Assassin's-Creed-Episode.

von Denise Bergert,
17.11.2011 09:29 Uhr

Assassin's Creed 3 könnte in Ägypten spielen.Assassin's Creed 3 könnte in Ägypten spielen.

Nachdem Ubisoft erst vor wenigen Wochen eine neue Assassin's-Creed-Episode bestätigte, tauchen heute neue Mutmaßungen um Assassin's Creed 3 auf. So behauptet die aktuelle Ausgabe des PSM3 Magazine in ihrer Gerüchte-Rubrik, dass der nächste Serienteil im Ganzen oder in Teilen im alten Ägypten angesiedelt sein wird.

Ein weiterer Hinweis findet sich am Ende von Assassin's Creed: Revelations , wo von Alexandria, der alten Hauptstadt Ägyptens die Rede ist. Eine Bestätigung seitens Ubisoft steht bislang noch aus. Ägypten steht bei Umfragen unter Assassin's-Creed-Fans jedoch hoch im Kurs.

Erst Anfang November hatte Ubisoft bestätigt, dass der Publisher für das nächste Jahr eine große Assassin's-Creed-Veröffentlichung plant. Der Entwickler in Montreal ließ zudem Hinweise auf einen neuen Hauptcharakter fallen.

Alle 80 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...