Assassin's Creed Chronicles - Ubisoft plant weitere 2.5D-Ableger

Laut Ubisoft sind neben Assassin’s Creed Chronicles: China bereits weitere 2.5D-Ableger von Assassin’s Creed geplant. Jeder Chronicles-Teil soll ein spezifisches Artdesign erhalten, das die Kunst der Epoche widerspiegelt, in der er sich ansiedelt.

von Tobias Münster,
21.10.2014 18:02 Uhr

Ubisoft plant noch andere 2.5D-Ableger wie Assassin's Creed Chronicles: China.Ubisoft plant noch andere 2.5D-Ableger wie Assassin's Creed Chronicles: China.

Im September kündigte Ubisoft den Sidescroller Assassin's Creed Chronicles: China überraschend als Bestandteil des »Season Pass« von Assassin's Creed Unity an. Der Ableger spielt im Jahr 1526 in China und behandelt die Assassine Shao Jun, die von keinem Geringeren als Ezio Auditore aus Assassin's Creed 2 unterwiesen wurde.

So ein Abstecher in ein anderes Szenario abseits der Hauptspiele soll laut Ubisoft keine Ausnahme bleiben. Im Interview mit Eurogamer gab der Creative Director von AC Unity, Alex Amancio, nämlich zu verstehen, dass noch weitere Teile in der Chronicles-Reihe geplant sind.

Es sei »großartig, damit noch einige der anderen Universen erkunden zu können, die wir erschaffen haben«. Dabei stellt Amancio im Rahmen des 2.5D-Stils sogar ein spezifisches Artdesign für jeden Ableger in Aussicht, das sich der jeweiligen Epoche anpasst:

»Eine Sache die wirklich cool ist, ist dass wir mit dem Artdesign jedes Kapitels der Reihe die jeweilige Epoche repräsentieren können. Deshalb ist das Spiel rund um Shao Jun im Stil chinesischer Tinte gehalten - mit viel schwarz und rot. Wenn wir eine andere Figur und einen anderen Zeitraum haben, können wir das Artdesign komplett auf diesen spezifischen Charakter auslegen.«

Wie Eurogamer anführt, wäre es somit etwa bei einem Ägypten-Ableger vorstellbar, dass das Artdesign im Papyrus-Stil gehalten wird. Welche Epochen in anderen Chronicles-Teilen behandelt werden sollen, lässt Amancio aber noch offen. Unklar ist auch, ob die Spiele noch eigenständig verkauft werden sollen oder immer an einen »Season Pass« gebunden werden.

Assassin's Creed Unity erscheint am 13. November für den PC, die PS4 und die Xbox One. Wann Assassin's Creed Chronicles: China ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt.

» Alle Inhalte des »Season Pass« von AC Unity

Assassin's Creed Unity - Trailer: »AC Chronicles: China« & »Dead Kings«-DLC vorgestellt 3:09 Assassin's Creed Unity - Trailer: »AC Chronicles: China« & »Dead Kings«-DLC vorgestellt

Assassin's Creed Chronicles: China - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...