Assassin's Creed Empire - Bild aus Black Flag bekräftigt das Ägypten-Setting

Ein Bild, das in einer Mail zwischen zwei Abstergo-Mitarbeitern in AC: Black Flag gefunden werden kann bekräftigt die Theorien und Gerüchte, dass AC7 in Ägypten spielen wird. Mehr noch: Das eingestellte Projekt »Osiris« von Ubisoft könnte dafür die Grundlage gewesen sein.

von Manuel Fritsch,
06.01.2016 19:22 Uhr

Das Projekt »Osiris« wurde nie offiziell bestätigt, aber galt lange Zeit als eingestellt. Waren das bereits Arbeiten zum neuen AC7?Das Projekt »Osiris« wurde nie offiziell bestätigt, aber galt lange Zeit als eingestellt. Waren das bereits Arbeiten zum neuen AC7?

Gestern tauchten Gerüchte auf, dass das nächste Assassin's Creed im alten Ägypten spielen wird und sich ein Jahr Pause gönnt. Zumindest die Vermutungen zum Setting verhärten sich, denn das eigentlich als eingestellt geglaubte Spiel »Osiris« von Ubisoft könnte die Grundlage gewesen sein für das, was möglicherweise als »Assassin's Creed Empire« in 2017 erscheinen könnte. Wenn man die typischen Produktionszyklen von AC-Spielen vergleicht, ist ein Beginn an den Grundlagen eines Spiel in 2012 für einen in 2016 geplanten Titel nicht unwahrscheinlich.

Das Indiz, das zu dieser konkreten Mutmaßung führt und die Gerüchte des angeblichen »Insiders« bekräftigt, findet sich in einer Email zwischen zwei Abstergo-Mitarbeitern im Serienteil Black Flag. Die Nachricht enthält folgenden Mailanhang:

Ein Bild in den Mailarchiven aus Assassin's Creed: Black Flag. Eine Andeutung auf Assassin's Creed 7?Ein Bild in den Mailarchiven aus Assassin's Creed: Black Flag. Eine Andeutung auf Assassin's Creed 7?

Wenn man die Figur des Bildes, das eindeutig in Ägypten angesiedelt ist, mit einem Screenshot aus dem einstigen »Osiris«-Leak vergleicht, fällt auf, dass es sich um die gleiche Person handelt:

Ein Screenshot von 2013 aus dem Leak des Projekts »Osiris«.Ein Screenshot von 2013 aus dem Leak des Projekts »Osiris«.

Damals gelangten Informationen über das neue Actionspiel-Projekt »der Assassin's Creed Macher« namens »Osiris« an die Öffentlichkeit. Ein geleaktes Video (eingebettet) kursierte im Netz, in dem Motion-Capturing-Aufnahmen zu einem neuen Actionspiel gezeigt werden. Immer wieder sind im Video auch Konzeptzeichnungen, Artworks und animierte Videosequenzen sichtbar, die deutlich auf das alte Ägypten verweisen. Zu sehen sind unter anderem biblisch anmutende Insektenplagen, Rangeleien mit Passanten auf der Straße und ein noch namenloser Held, der seine Gegner besiegt:

Osiris - Erster Trailer zum neuen Projekt der Assassins-Creed-Macher Osiris - Erster Trailer zum neuen Projekt der Assassins-Creed-Macher


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...