Assassin's Creed Unity - Patch #5 entfernt Companion-App-Voraussetzung

Der Entwickler Ubisoft Montreal hat den fünften Patch für das Actionspiel Assassin's Creed Unity veröffentlicht - zumindest auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One. Das Update entfernt unter anderem die Voraussetzung der Companion-App für bestimmte Inhalte.

von Andre Linken,
19.02.2015 08:15 Uhr

Der Patch #5 soll unter anderem die allgemeine Performance von Assassin's Creed Unity verbessern.Der Patch #5 soll unter anderem die allgemeine Performance von Assassin's Creed Unity verbessern.

Der Entwickler Ubisoft Montreal hat den Patch #5 für das Actionspiel Assassin's Creed Unity veröffentlicht - vorerst nur für die Konsolenversionen. Die PC-Fassung des Updates soll im Verlauf des 19. Februar 2015 erscheinen.

Der fünfte Patch entfernt unter anderem die Voraussetzung der Companion-App für den Zugriff auf bestimmte Inhalte im Spiel. Außerdem soll der Patch unter anderem die allgemeine Stabilität verbessern sowie einige Crash-Bugs ausmerzen.. Des Weiteren hat das Team einige Probleme bezüglich der Spielstände und der Missionsziele beseitigt. Außerdem haben sich die Entwickler einige Texturfehler zur Brust genommen, um diese auszubügeln. Hier die vollständigen Patch-Notes in der Übersicht:

AC Unity
Genre: Action
Release: 13.11.2014

Patch-Notes für Assassin's Creed Unity (Patch #5)

Stability & performance

  • Fixed numerous random crashes both on Campaign and Coop

Save game & Progression

  • Fixed gear and outfit rewards getting relocked
  • Added users profile corrector to resolve companion synchronization issues
  • Made Initiate and companion app exclusive content accessible to all players
  • Fixed the ‘Find Leon’ objective not spawning on Dead Kings Memory 2

Online matchmaking, connectivity & replication

  • Fixed various matchmaking and connection issues both in matches and when starting a match
  • Fixed various replication issues between host and clients
  • Fixed issues with the My Club feature

Gameplay (navigation, fight, stealth)

  • Fixed issue with Arno losing control after trying to launch Initiates from the pause menu
  • Fixed minor navigation issues
  • Fixed issues occurring when hacking gears
  • Fixed additional issues with notifications

World & 3D

  • Fixed some minor FX and texture issues

» Den Test von Assassin's Creed Unity auf GamePro.de lesen

Assassin's Creed Unity - Test-Video zum Frankreich-Abstecher PLUS Assassin's Creed Unity - Test-Video zum Frankreich-Abstecher

Alle 64 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...