Batman: Arkham City - Hinweis auf DLCs - Synchronsprecher deutet auf Download-Episoden hin

In einem Interview behauptet der Synchronsprecher Kevin Conroy, dass es für das Actionspiel Batman: Arkham City DLCs geben wird.

von Andre Linken,
22.07.2011 13:52 Uhr

Wenn der Abspann von Batman: Arkham City über den Monitor flimmert, bedeutet dies nicht unbedingt das Ende von Batmans Abenteuern. Darauf lässt zumindest eine Aussage des Synchronsprechers Kevin Conroy - er spricht den maskierten Superhelden im US-Original - im Rahmen eines aktuellen Interviews schließen. Darin deutet er auf die Veröffentlichung von mehrere DLCs (Downloadable Content) hin.

»Batman: Arkham City wird ein Spiel sein, dass immer weitergeht. Man wird die Möglichkeit haben, weitere Episoden herunterzuladen. Aus diesem Grund wird das Spiel eine ganze Weile am Laufen sein. Ich habe bereits eine ganze Zeit lang Aufnahmen dafür gemacht.«

Dies deutet ziemlich eindeutig darauf hin, dass Batman: Arkham City nach dem Release in Form von Download-Episoden fortgeführt wird. Eine offizielle Bestätigung seitens der Entwickler von Rocksteady Studios liegt bisher allerdings noch nicht vor.

» Die Preview von Batman: Arkham City auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...