Battlefield 3 - DICE nennt Termin für »Commo-Rose 2.0« (Update)

Das überarbeitete Kommunikationsmenü »Commo-Rose 2.0« für Battlefield 3 soll im Februar 2012 erscheinen. Dies gab der Entwickler DICE jetzt bekannt. Die Arbeiten sind jedoch noch immer nicht abgeschlossen.

von Andre Linken,
17.02.2012 18:06 Uhr

Update: Derzeit ist unklar, ob der Termin für den im Februar geplante Release von »Commo-Rose 2.0« eingehalten werden kann. Der Community-Manager Daniel Matros gab jetzt per Twitter bekannt, dass die entsprechenden Arbeiten derzeit noch immer andauern würden. Viel Zeit bleibt dem Team demnach nicht mehr, falls der Release weiterhin im Februar erfolgen soll. Immerhin muss die Funktion vor der Veröffentlichung auch noch getestet werden.

Originalmeldung: »Commo-Rose 2.0«, das überarbeitete Kommunikationsmenü für den Ego-Shooter Battlefield 3 , erscheint im Februar 2012. Dies gab Tomas Danko von dem Entwicklerstudio Digital Illusions (DICE) jetzt via Twitter bekannt. Ein konkreter Release-Termin steht zwar noch nicht fest, aber laut Aussage von Danke seien jedoch bereits einige Elemente des neuen Systems in vorherigen Patches enthalten gewesen.

Bereits Anfang dieses Monats gab DICE bekannt, dass man das Kommunikationsmenü von Battlefield 3 überarbeiten wolle. Unter anderem sollen umfangreichere Möglichkeiten für das Anfordern von Erste-Hilfe-Paketen und Munition im sogenannten »Commo-Rose« eingebaut werden. Insgesamt soll das neue System dem aus Battlefield 2 ähneln.

Zerstörungs-Video von Battlefield 3 PLUS Zerstörungs-Video von Battlefield 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...