Battlefield 3 - 6,3 Millionen aktive Spieler

Laut dem Publisher Electronic Arts nehmen auch ein halbes Jahr nach dem Release von Battlefield 3 noch über sechs Millionen Spieler an den Multiplayer-Schlachten des Ego-Shooters teil.

von Florian Inerle,
08.05.2012 11:03 Uhr

Battlefield 3 erschien am 27. Oktober 2011.Battlefield 3 erschien am 27. Oktober 2011.

Im Zuge eines Investor-Gesprächs hat der Publisher Electronic Arts bekanntgegeben, dass die Community des Ego-Shooters Battlefield 3 sechs Monate nach dessen Release rund 6,3 Millionen aktive Spieler fasst.

»Battlefield 3 hatte ein Rekord-Jahr in dem sich das Spiel als einer der wichtigsten Titel von EA etabliert hat und einen Anteil am wachsenden First-Person-Shooter-Markt erlangen konnte«, erklärt der EA-Chef John Riccitiello.

Außerdem versprach Riccitiello während eines Investoren-Gesprächs einige »tolle neue Entwicklungen der Battlefield-Marke« für das Fiskaljahr 2013. Ob es sich dabei um ein weiteres DLC nach dem bereits angekündigten »Close Quarters«-Download-Pack oder vielleicht sogar um einen neuen Titel der Marke handelt, ist bisher noch unbekannt.

In unserer Vorschau zum kommenden DLC erklären wir unter anderem den neuen Spielmodus »Conquest Domination« und fassen unsere Eindrücke der Map »Donya Fortress« zusammen. Das Download-Paket erscheint im Juni 2012 erst für die PlayStation 3 und eine Woche später auch für die Xbox 360 und den PC.

Gameplay-Trailer zur Karte »Donya Fortress« Gameplay-Trailer zur Karte »Donya Fortress«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...