Battlefield 3 - Lead Designer ab sofort bei Starbreeze

Der Syndicate-Entwickler Starbreeze hat einen neuen Game Designer. Ab sofort arbeitet David Goldfarb beim Stockholmer-Entwicklerstudio. Zuvor war er Lead Designer beim Battlefield-3-Entwickler Dice.

von Maximilian Walter,
08.08.2012 10:26 Uhr

Ab sofort arbeitet David Goldfarb bei Starbreeze als Game Director.Ab sofort arbeitet David Goldfarb bei Starbreeze als Game Director.

David Goldfarb, ehemaliger Lead Designer beim Battlefield-3 -Macher Dice, hat einen Monat nach seiner Kündigung einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Ab sofort arbeitet er bei Starbreeze ( Syndicate , Chronicles of Riddick ) als Game Director. Dort wird er unter anderem an einem Nachfolger von Payday: The Heist und einem bisher unangekündigtem Spiel arbeiten.

Über seinen Wechsel sagte Goldfarb: »Es war großartig an diesen großen Spielen mitzuarbeiten aber ich wollte unbedingt an kleineren, intimeren Projekten arbeiten, die sich mehr aufs Gameplay konzentrieren. Bei Starbreeze sah ich die Möglichkeit dafür.« Seinen Wohnort musste Goldfarb übrigens nicht wechseln – auch Starbreeze sitzt wie Dice in Stockholm.

Alle 35 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...