Battlefield Hardline - 900p auf PlayStation 4, 720p auf der Xbox One

Der Entwickler Visceral Games gibt offiziell bekannt, dass Battlefield Hardline auf der PlayStation 4 in einer 900p-Auflösung laufen wird. Xbox-One-Besitzer müssen sich mit 720p begnügen.

von Andre Linken,
09.03.2015 07:44 Uhr

Battlefield Hardline wird auf der PlayStation 4 in einer 900p-Auflösung laufen. Die Xbox-One-Version kommt auf 720p.Battlefield Hardline wird auf der PlayStation 4 in einer 900p-Auflösung laufen. Die Xbox-One-Version kommt auf 720p.

Der Shooter Battlefield Hardline wird auf der PlayStation 4 in einer 900p-Auflösung laufen, während es die Xbox-One-Version »nur« auf 720p bringen wird. Dies gab der zuständige Entwickler Visceral Games jetzt offiziell via Twitter bekannt.

Somit läuft der Shooter auf den beiden Konsolen in den selben Auflösungen wie schon der Vorgänger Battlefield 4. Bereits im vergangenen Monat hatten wir darüber berichtet, dass Battlefield Hardline wohl nicht die ursprünglich angepeilte 1080p-Marke erreichen wird. Angaben zur finalen Bildwiederholungsrate hat Visceral Games hingegen noch nicht gemacht. Allerdings hatte der Entwickler bereits mehrfach angekündigt, das Spielgeschehen in 60 Frames pro Sekunde darstellen zu wollen.

Battlefield Hardline dreht sich um Gefechte zwischen Cops und Verbrechern in urbanen Szenarien. Im Multiplayer-Modus des Shooters können etwa Banküberfälle, Geiselnahmen oder die Stürmung einer Drogenplantage nachgespielt werden. Die Singleplayer-Kampagne behandelt den jungen Detective Nick Mendoza, der den Tod seines Kollegen rächen will. Das Geschehen orientiert sich an beliebten Crime-Serien im Fernsehen.

» Die Vorschau von Battlefield Hardline auf GamePro.de lesen

Battlefield Hardline - Entwickler-Video zur Einzelspieler-Story 3:10 Battlefield Hardline - Entwickler-Video zur Einzelspieler-Story

Battlefield Hardline - Screenshots aus dem Multiplayer ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...