Bloodborne: The Old Hunters - 10 bis 15 neue Waffen, knackig wie das Hauptspiel

Masaaki Yamagiwa hat bekannt gegeben, dass im Addon Bloodborne: The Old Hunters zwischen 10 bis 15 neue Waffen enthalten sein werden. Der Schwierigkeitsgrad orientiert sich am letzten Teil des Hauptspiels.

von Andre Linken,
21.09.2015 07:14 Uhr

Das Addon Bloodborne: The Old Hunters wird zwischen 10 und 15 neue Waffen sowie zusätzliche Rüstungen bieten.Das Addon Bloodborne: The Old Hunters wird zwischen 10 und 15 neue Waffen sowie zusätzliche Rüstungen bieten.

Im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show hat der Entwickler From Software noch einige interessante Details zum Action-Rollenspiel-Addon Bloodborne: The Old Hunters bekannt gegeben.

Wie der Produzent Masaaki Yamagiwa in einem Interview mit dem Magazin Gamespot bestätigt hat, wird es in der Erweiterung zwischen 10 und 15 neue Waffen geben. Damit will das Team dem Wunsch der Fans nachkommen, die allgemein mehr Waffen für das Spiel gefordert haben. Neue Rüstungen wird es ebenfalls geben.

Hinsichtlich des Schwierigkeitsgrades soll sich Bloodborne: The Old Hunters an dem letzten Teil des Hauptspiels orientieren. Allzu leicht werden die Missionen in dem Addon demnach nicht sein. Auch zum Szenario des Erweiterungs-Pack hat sich Yamagiwa nochmals geäußert: Das Spielgeschehen findet in einer Art Albtraum statt, in dem die alten Jäger gefangen wurden. Außerdem soll die Sage von Yharnam erweitert und mit neuen Facetten bestückt werden.

Interessant: Der große GamePro-Test von Bloodborne

Das Addon Bloodborne: The Old Hunters soll am 24. November 2015 erscheinen.

Bloodborne - TGS-Trailer zum DLC »The Old Hunters« Bloodborne - TGS-Trailer zum DLC »The Old Hunters«

Alle 15 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...