Brothers in Arms 4 - Gearbox-Chef deutet Ankündigung an

Der Entwickler Gearbox könnte demnächst den Shooter Brothers in Arms 4 ankündigen. Darauf deutet zumindest ein Tweet des Studiochefs Randy Pitchford hin.

von Stefan Köhler,
20.03.2015 13:42 Uhr

Brothers in Arms kehrt zurück - nur wann, das will Entwickler Gearbox noch nicht verraten.Brothers in Arms kehrt zurück - nur wann, das will Entwickler Gearbox noch nicht verraten.

Der Entwickler Gearbox könnte in naher Zukunft den Shooter Brothers in Arms 4 ankündigen. Das lässt zumindest ein Tweet des Studiochefs Randy Pitchford vermuten, der zum zehnjährigen Jubliäum der Spieleserie folgendes schreibt:

»Ich kann kaum glauben, dass die Veröffentlichung des ersten Brothers in Arms bereits zehn Jahre her ist. Es ist Zeit für mehr, oder?«

Randy Pitchford hatte bereits im Jahr 2013 ein Sequel angekündigt, erst zuletzt hatten Synchronsprecher Troy Baker und Gearbox-Mitarbeiter Mikey Neumann entsprechende Andeutungen gemacht. Ein gutes Zeitfenster für eine Ankündigung wäre die E3 2015, die im Juni in Los Angeles stattfinden wird.

Erst im Dezember 2013 erschien Brothers in Arms 3: Sons of War, das sich aber nur als Mobilespiel vom Entwickler Gameloft herausstellte. Der letzte echte Teil, Brothers in Arms: Hell's Highway erschien im Oktober 2008 für PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3.

» Zum Test von Brothers in Arms: Hell's Highway auf GamePro.de

Alle 84 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...