Bully Bullworth Academy: Canis Canem Edit - Rockstar Games sichert sich Markenrechte

Rockstar Games hat sich vor kurzem die Markenrechte an Bully Bullworth Academy: Canis Canem Edit sichern lassen. Dabei könnte es sich um einen Nachfolger von Bully: Die Ehrenrunde handeln.

von Andre Linken,
25.11.2013 15:47 Uhr

Arbeitet Rockstar an Bully Bullworth Academy: Canis Canem Edit?Arbeitet Rockstar an Bully Bullworth Academy: Canis Canem Edit?

Das Team von Rockstar Games hat sich am 20. November 2013 die Markenrechte an Bully Bullworth Academy: Canis Canem Edit sichern lassen.

In der entsprechenden Beschreibung ist unter anderem der Eintrag »computer and video game programs and software« zu finden. Aller Wahrscheinlichkeit nach handelt es sich dabei also um ein neues Spiel - womöglich um einen Nachfolger zum Actiontitel Bully: Die Ehrenrunde.

Dies ist nicht der erste Hinweis auf ein solches Projekt. Bereits im Juli dieses Jahres hatte der Publisher Take-Two Interactive die Markenrechte für die Actionspiel-Serie Bully erneut beantragt. Im September sprach dann Dan Houser von Rockstar Games ganz offen über die mögliche Ausrichtung eines Nachfolgers.

Bis zum heutigen Tag steht jedoch eine offizielle Ankündigung noch aus. Weder Rockstar Games noch Take-Two Interactive haben bisher eine Stellungnahme zu diesem Thema abgegeben.

Alle 115 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...