Call of Duty: WW2 - Dr. Who-Darsteller David Tennant unterstützt Zombie-Modus

Der Zombie-Modus von CoD: WW2 bekommt prominente Unterstützung. Der aus Dr. Who und Jessica Jones bekannte David Tennant mischt genauso mit wie Elodie Yung (Elektra in Marvels Daredevil-Serie auf Netflix).

von David Molke,
17.07.2017 14:45 Uhr

Der Zombie-Modus in Call of Duty: WW2 bekommt prominente Unterstützung.Der Zombie-Modus in Call of Duty: WW2 bekommt prominente Unterstützung.

Bis der Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 offiziell enthüllt wird, dauert es nicht mehr lange – am 20. Juli soll es soweit sein. Auf dem offiziellen Twitter-Account gibt es aber trotzdem schon mal einige Neuigkeiten: Sowohl der Schauspieler David Tennant als auch die Schauspielerin Elodie Yung leisten einen Beitrag und verkörpern jeweils eine der Figuren, die uns im Spiel erwarten.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Offizielles Lösungsbuch mit Feldflasche & Taschenlampe angekündigt

Beide kennt ihr womöglich aus den Netflix-Serien von Marvel: Elodie Yung taucht als Elektra in Daredevil auf und David Tennant brilliert in Jessica Jones als ultrafieser Bösewicht, war aber auch schon als Dr. Who in der gleichnamigen Serie zu sehen. Im Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 schlüpft David Tennant in die Rolle von Drostan Hynd, während Elodie Yung eine gewisse Olivia Durant verkörpert.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Geleakter Trailer enthüllt blutigen Zombie-Modus

Call of Duty: WW2 - Screenshots ansehen

Call of Duty: WW2 - Video: Neue Ansätze im Multiplayer - Kriegt CoD die Kurve? 19:24 Call of Duty: WW2 - Video: Neue Ansätze im Multiplayer - Kriegt CoD die Kurve?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.