Call of Duty: WW2 - Erfolgreichster PS Store-Start aller Zeiten, $500 Mio. Umsatz in drei Tagen

Das neue Call of Duty: WW2 bricht bereits kurz nach der Veröffentlichung Rekorde. Activision gab an, dass es den erfolgreichsten Start aller Zeiten im PS Store geliefert hat.

von Maximilian Franke,
08.11.2017 16:30 Uhr

Call of Duty: WW2 bricht mit der Veröffentlichung mehrere Rekorde.Call of Duty: WW2 bricht mit der Veröffentlichung mehrere Rekorde.

Es scheint, als habe sich die Rückbesinnung auf die Wurzeln der Serie für Publisher Activision und Entwickler Sledgehammer Games ausgezahlt. Schon kurz nach der Veröffentlichung bricht Call of Duty: WW2 mehrere Rekorde. In einer Pressemitteilung spricht Eric Hirshberg, CEO von Activision, über den erfolgreichen Start des Spiels.

Mehr: Call of Duty: WW2 im Test - Geglückte Weltkriegs-Rückkehr

Die digitale PS4-Version des Spiels verkaufte sich am ersten Tag öfter, als jeder andere Titel in der Geschichte des PS Stores. In nur drei Tagen hat der Titel bereits 500 Millionen US-Dollar Umsatz erzielen können. Außerdem war der Launch mehr als doppelt so erfolgreich, wie noch beim Vorgänger Call of Duty: Infinite Warfare.

Insgesamt sei die Spielerzahl auf allen Plattformen zusammen größer, als in jedem anderen Current-Gen-Call of Duty bisher. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass Activision stehts bereits sei, die Community mit Verbesserungen und neuen Inhalten zu unterstützen.

Konsolen-Test-Video zu Call of Duty: WW2 - Ein CoD mit Leib und Seele 12:15 Konsolen-Test-Video zu Call of Duty: WW2 - Ein CoD mit Leib und Seele


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.